Skip to main content

Wettanbieter PayPal 2019 – Übersicht und Infos zu Dauer & Gebühren

Willi erklärt die Zahlungsmethode PaypalUm Sportwetten platzieren zu können, brauchst Du zunächst ein Guthaben auf Deinem Wettkonto. Für eine Transaktion von Deinem Bankaccount zum Wettanbieter Deiner Wahl gibt es dafür mittlerweile eine breite Palette an Einzahlungsmöglichkeiten. Dazu zählen auch verschiedene Zahlungsdienstleister, bei denen Du ein sogenanntes E-Wallet einrichten und dort Deine Gelder verwalten sowie Transaktionen durchführen kannst.

Ein sehr beliebter Zahlungsdienstleister für Sportwetten ist PayPal. Von uns erfährst Du, wie PayPal funktioniert, was es dabei alles zu beachten gibt und welche Wettanbieter PayPal in ihr Zahlungsportfolio aufgenommen haben.

  • Beliebteste Zahlungsmethode bei Spielern
  • Kostenlose Anmeldung beim Bezahldienst
  • Schnelle Transaktionen beim Buchmacher
  • Bei vielen Sportwettenanbietern verfügbar
Startseite von Paypal

Sportwettenanbieter PayPal – Wettanbieter mit PayPal

PayPal ist ohne Zweifel eine der beliebtesten Zahlungsmethoden für Sportwetten. Dennoch bieten längst nicht alle Buchmacher auf dem Markt PayPal als Transaktionsoption an. Wir haben uns die besten Bookies in einem großen Vergleich angeschaut und sagen Dir, welche Wettanbieter mit PayPal zusammenarbeiten.

Ladbrokes Bonus & Erfahrungen
888sport Bonus & Erfahrungen
sportsbet.io Bonus & Erfahrungen
wettencom Bonus & Erfahrungen
BetVictor Bonus & Erfahrungen
bwin Bonus & Erfahrungen
Tipico Bonus & Erfahrungen
bet365 Bonus & Erfahrungen

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Zum Testbericht! Zum Wettbonus!
betsson Bonus & Erfahrungen
10bet Bonus & Erfahrungen
Fastbet Bonus & Erfahrungen
betano Bonus & Erfahrungen
SpeedyBet Bonus & Erfahrungen
Campeonbet Bonus & Erfahrungen
sportwettende Bonus & Erfahrungen
Cashpoint Bonus & Erfahrungen
XTiP Bonus & Erfahrungen
betzest Bonus & Erfahrungen
unibet Bonus & Erfahrungen
neobet Bonus & Erfahrungen
Expekt Bonus & Erfahrungen
Betclic Bonus & Erfahrungen
betsafe Bonus & Erfahrungen
22bet Bonus & Erfahrungen
LeoVegas Sport Bonus & Erfahrungen
BonkersBet Bonus & Erfahrungen
Mr Green Bonus & Erfahrungen
schnellwetten Bonus & Erfahrungen
LSbet Bonus & Erfahrungen
energybet Bonus & Erfahrungen
bethard Bonus & Erfahrungen
LVbet Bonus & Erfahrungen
1xbet Bonus & Erfahrungen
Mobilebet Bonus & Erfahrungen
Comeon Bonus & Erfahrungen
Tipbet Bonus & Erfahrungen
betway Bonus & Erfahrungen
Bet3000 Bonus & Erfahrungen
Interwetten Bonus & Erfahrungen
MoPlay Bonus & Erfahrungen
NetBet Bonus & Erfahrungen
betfair Bonus & Erfahrungen
Sportingbet Bonus & Erfahrungen
William Hill Bonus & Erfahrungen

Warum bieten nicht alle Buchmacher PayPal an?

Wenn PayPal in der Wettgemeinde so beliebt ist, wieso kann der Dienstleister dann nicht bei jedem Buchmacher genutzt werden? Das ist eine berechtigte Frage, auf die es eine einfache Antwort gibt: Nicht alle Sportwetten Anbieter dürfen PayPal nutzen.

Denn: Bevor PayPal mit einem Buchmacher zusammenarbeitet, müssen erst strenge Auflagen erfüllt werden, die PayPal festlegt. Und weil zwischen der Kontaktaufnahme des Buchmachers mit PayPal und der tatsächlichen Prüfung viel Zeit verstreichen kann, dauert es, bis PayPal nach einer positiven Prüfung auch tatsächlich unter den Zahlungsmethoden des jeweiligen Wettanbieters auftaucht.

Funktionsweise und Infos zu PayPal

Paypal LogoTransaktionen bei PayPal werden über ein sogenanntes „E-Wallet“ vollzogen. Hinter dem Begriff versteckt sich ein virtuelles Konto, das ähnlich wie ein Online Bankkonto zu bedienen ist. Um es für Sportwetten nutzen zu können, überweist Du zunächst Deinen Wunschbetrag von Deinem Bankkonto an Dein Konto bei PayPal.

Von dort aus kannst Du das Geld dann bei Deinem Sportwetten Anbieter einzahlen. Genauso kannst Du natürlich auch den umgekehrten Weg nutzen und das Guthaben von Deinem Sportwetten Konto an den PayPal Account senden. Anstelle einer klassischen Kontonummer, nutzt die Du E-Mail-Adresse, die in Deinem PayPal Konto hinterlegt ist, als Zahlungsadresse.

Vor- und Nachteile von Sportwetten mit PayPal

Wie jede Zahlungsmethode hat auch PayPal ein paar Vor- und Nachteile. Welche das sind, erfährst Du im folgenden Teil. Eins vorab: Die Vorteile überwiegen bei PayPal deutlich.

  • Ein Einzahlungsbetrag steht unmittelbar auf Deinem Wettkonto zur Verfügung
  • Die Mindesteinzahlungsbeträge bei PayPal sind niedrig
  • Zahlungen sind umfassend geschützt
  • Die Zahlungsabwicklung ist halbwegs anonym
  • Abhängig vom Wettanbieter können Gebühren auf Zahlungen anfallen
  • Obwohl PayPal sicher ist, können Hackangriffe nicht ausgeschlossen werden

Ein- & Auszahlungen beim Wettanbieter im Detail

Wer PayPal noch nie verwendet hat, wird auf den ersten Blick nicht nachvollziehen können, wie Ein- und Auszahlungen beim Wettanbieter getätigt werden. Deswegen haben wir uns zusammengesetzt und die Transaktionsvorgänge in ein paar wenigen Worten zusammengefasst.

Beim Bookie mit PayPal einzahlen

Eine PayPal Einzahlung beim Wettanbieter ist schnell erledigt, wenn Du Dich einfach an die folgenden Schritte hältst:

  1. Begib Dich in Dein Konto beim Wettanbieter.
  2. Dort rufst Du die Kategorie „Einzahlen“ auf.
  3. Falls der Buchmacher PayPal anbietet, klickst Du bei den Einzahlungsmethoden auf das entsprechende Logo.
  4. Danach wirst Du zur Seite von PayPal weitergeleitet, wo Du Deinen Wunschbetrag und die verlangten Angaben eingibst.
  5. Nun musst Du den Zahlungsabschluss nur noch final bestätigen und das Geld wandert direkt als Guthaben auf Deinen Wettaccount.

Beim Bookie mit PayPal auszahlen

Eine Auszahlung via PayPal ist beim Wettanbieter nicht weniger einfach als eine Einzahlung. So wird’s gemacht:

  1. Log Dich in Dein Wettkonto ein und begib Dich in den Zahlungsbereich.
  2. Dort wählst Du „Auszahlen“ aus.
  3. Nun musst Du nur noch den gewünschten Betrag Deiner Auszahlung angeben und den Vorgang final bestätigen.
  4. Jetzt heißt es abwarten, bis das Geld nach einiger Zeit – meist binnen weniger Stunden – auf Deinem E-Wallet eingeht.

Den richtigen Wettanbieter mit PayPal finden

Wenn ein Sportwetten Anbieter wie bet-at-home, Interwetten oder bet3000 PayPal als Zahlungsmethode bereitstellt, ist das ohne Frage ein Pluspunkt, der für den Buchmacher spricht. Es gibt allerdings noch ein paar weitere wichtige Kriterien, die bei der Wahl des richtigen Wettanbieters berücksichtigt werden müssen. Das sind die wichtigsten, die sich für uns dabei herauskristallisiert haben:

  • Wer wetten möchte, benötigt auch die richtige Auswahl an Sportarten, Ligen und Begegnungen. Stelle deswegen sicher, dass Dein Wettanbieter eine möglichst große Auswahl an Sportwetten bereitstellt.
  • Jeder gut Buchmacher bietet einen Wettbonus an. Prüfe aber, welche Bonus Bedingungen mit dem Bonus verbunden sind. Erst wenn diese passen, kann auch der Wettbonus für gut befunden werden.
  • Die Wettsteuer gibt es in Deutschland seit 2012. Einige Wettanbieter übernehmen diese jedoch für ihre Kunden und zahlen die Steuer aus eigener Tasche – ein weiterer Pluspunkt für den Buchmacher.
  • Sportwetten sind per Smartphone von überall und zu jeder Zeit möglich – mit der richtigen App. Prüfe deswegen zunächst, wie einfach die mobile Wettabgabe beim Buchmacher möglich ist.
  • Selbst das beste Wettangebot ist wertlos, wenn die Quoten nicht stimmen. Wirf deswegen am besten einen Blick in unsere Buchmacher Tests, in denen wir die Quoten ganz genau beleuchten.

Fallen bei Transaktionen auch mögliche Gebühren an?

Gebühren IconTransaktionsgebühren sind in der Wettgemeinde ein leidiges Thema, dennoch fallen sie an. Und das von Wettanbieter zu Wettanbieter in unterschiedlicher Weise:

Während einige Buchmacher gar keine Gebühren erheben, wird bei anderen eine Gebühr von 2 bis 5 Prozent bei verschiedenen Transaktionsmethoden fällig. Davon kann auch PayPal betroffen sein. Allerdings gibt es dazu keine grundsätzliche Regelung, sodass die Sportwetten Anbieter Gebühren individuell festlegen. Die entsprechenden Informationen findest Du meist auf der Webseite Deines Buchmachers oder in unseren Testberichten.

Wie schnell zahlen Wettanbieter per PayPal aus?

Ein Vorteil von PayPal ist die schnelle Abwicklung von Einzahlungen und Auszahlungen. Diese sind jedoch abhängig von der Bearbeitungszeit des Wettanbieters, weswegen es zwischen den Buchmachern zu großen Unterschieden kommen kann. Es gilt jedoch: Transaktionen mit PayPal sind immer schneller als die klassische Banküberweisung.

  • Eine Einzahlung ist binnen weniger Sekunden abgewickelt. Danach steht Dir Dein Geld direkt als Wettguthaben auf Deinem Sportwetten Konto zur Verfügung
  • Auch eine Auszahlung dauert etwas länger. Hier können wenige Stunden bis Tage anfallen. In der Regel sind die meisten Wettanbieter aber darum bemüht, eine Auszahlung via PayPal binnen weniger Stunden abzuwickeln.
  • Selbst das beste Wettangebot ist wertlos, wenn die Quoten nicht stimmen. Wirf deswegen am besten einen Blick in unsere Buchmacher Tests, in denen wir die Quoten ganz genau beleuchten.

Die besten Wettanbieter mit PayPal im Detail

Wer sind die besten Wettanbieter mit PayPal? Wir haben uns zusammengesetzt und eine Übersicht zusammengestellt, in der diese Frage beantwortet wird. Das Ergebnis findest Du hier auf einen Blick.

bwin

bwin gehört zu den renommiertesten Sportwetten Anbietern auf dem deutschsprachigen Wettmarkt. Zu den Stärken der Österreicher gehören unter anderem ein riesiges Angebot an Wetten, ein guter Kunden Service und die Joker Wette für neue Kunden. Die dafür benötigte Einzahlung kannst Du auch per PayPal tätigen.

  • Einzahlungen kannst Du bereits ab 10 Euro durchführen. Das Tageslimit liegt bei 3.500 Euro. Gebühren fallen erfreulicherweise keine an, das Geld steht direkt zur Verfügung.
  • Auch eine Auszahlung kannst Du ab 10 Euro tätigen, maximal sind pro Auszahlung via PayPal 10.000 Euro möglich. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 24 Stunden, Spesen fallen auch hier keine an.
bwin Bonus & Erfahrungen

bet365

bet365 zählt zu den ungekrönten Königen unter den Buchmachern. Kaum ein anderer Wettanbieter vereint hohe Quoten, ein riesiges Wettangebot und einen herausragenden Service so wie die Briten. Selbstverständlich kannst Du bei bet365 auch mit PayPal einzahlen.

  • Einzahlungen sind zwischen 15 und 8.000 Euro möglich. Transaktionsgebühren fallen nicht an, das Geld steht sofort nach der Einzahlung auf dem Sportwetten Konto zur Verfügung.
  • Die Limits bei Einzahlungen und Auszahlungen sind identisch. Gleiches gilt für Gebühren – es fallen keine an. Mit Auszahlungen via PayPal kannst Du binnen 24 rechnen.
bet365 Bonus & Erfahrungen

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

Tipico

Die deutsche Wettszene ist ohne Tipico nicht mehr denkbar. Mit einer riesigen Auswahl an Sportwetten, starken Quoten und einem ausgezeichneten Kunden Service hat sich Tipico längst in der Champions League der Sportwetten Anbieter etabliert. Um den lukrativen 100% Bonus von bis zu 100€ abzukassieren, kannst Du auch PayPal nutzen.

  • Einzahlungen können zwischen 10 und 50.000 Euro getätigt werden, diese bleiben erfreulicherweise gebührenfrei. Das Geld steht Dir unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Sportwetten Konto zur Verfügung.
  • Eine Auszahlung via PayPal ist bei Tipico schon ab einem Euro möglich, dabei bleiben drei Auszahlungen pro Woche kostenfrei. Diese stehen Dir innerhalb von 24 Stunden nach Deinem Auszahlungsantrag auf dem E-Wallet zur Verfügung.
Tipico Bonus & Erfahrungen

betway

Seit 2016 ist betway auf dem Wettmarkt mit den von der Partie. Neben einem umfangreichen Wettangebot bietet betway einen der lukrativsten Boni für neue Kunden in der Branche: Bis zu 150 Euro sind mit der ersten Einzahlung möglich. Diese können auch über eine Einzahlung via PayPal aktiviert werden.

  • Einzahlungen via PayPal sind bei betway ab 20 Euro möglich – und das kostenfrei. Selbstverständlich steht das Guthaben direkt nach Deiner Einzahlung auf Deinem Account zur Verfügung und kann für Deine Tipps genutzt werden.
  • Auszahlungen kannst Du mit PayPal im Rahmen von 20 bis 4.000 Euro pro Woche tätigen. Diese bleiben ebenfalls kostenfrei und liegen unmittelbar auf Deinem E-Wallet bereit.
betway Bonus & Erfahrungen

interwetten

Interwetten – eine Name, der in der Wettszene wohl jedem bekannt ist. Seit Jahren mischen die Österreicher im Wettbusiness mit und das mit Erfolg – eine erstklassige Mischung aus gutem Wettangebot und einem ausgezeichneten Kunden Service geben den Ausschlag. In einer breiten Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten steht auch PayPal zur Verfügung.

  • Einzahlungen sind ab 10 Euro möglich, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Transaktionen bleiben leider nicht gebührenfrei: Auf jede Einzahlung fallen 4,9 Prozent, berechnet auf den jeweiligen Betrag an. Das Geld steht Dir wenige Sekunden nach Deiner Einzahlung bereits zur Verfügung.
  • Eine Auszahlung ist erst ab 30 Euro möglich, nach oben sind auch hier keine Grenzen festgelegt. Transaktionen sind kostenfrei, laut Anbieter landet eine Auszahlung binnen 24 Stunden auf Deinem E-Wallet bei PayPal.
Interwetten Bonus & Erfahrungen

Immer wieder neue Wettanbieter mit PayPal am Markt

PayPal hat sich in der Wettgemeinde längst als Nummer Eins unter den Zahlungsdienstleistern etabliert. Das ist auch der Grund dafür, warum immer mehr neue Wettanbieter, die frisch auf dem Markt erscheinen, mit PayPal an den Start gehen. Genauso kann es aber auch sein, dass Sportwetten Anbieter, die bisher auf die Dienste von PayPal verzichteten, genau auf diese nun zurückgreifen. Soll heißen: Auch zu einem späteren Zeitpunkt kann es vorkommen, dass PayPal in die Zahlungsoptionen aufgenommen wird.

Gibt es einen extra PayPal Sportwetten Bonus 2019?

Wir können aus unseren Erfahrungen sagen, dass es keinen speziellen PayPal Sportwetten Bonus gibt. Allerdings haben wir Wettanbieter entdeckt, bei denen ein Bonus nur über bestimmte Zahlungsmethoden aktiviert werden kann. So kann es also durchaus sein, dass Du mit PayPal eine Einzahlung vornimmst, im Anschluss aber keinen Bonus erhältst. Informiere Dich deswegen im Detail zu den jeweiligen Bonus Bedingungen. Diese findest Du direkt beim Wettanbieter auf seiner Webseite.

Mögliche Limits bei Ein- und Auszahlungen im Check

Einzahlungen sowie Auszahlungen via PayPal sind mit bestimmen Limits belegt. Während der Betrag der Mindesteinzahlung in den meisten Fällen zwischen 10 und 30 Euro liegt, sind Auszahlungen zwischen 1.000 Euro und mehr möglich. Manche Sportwetten Anbieter setzen nach oben erst gar keine Grenzen.

Die jeweiligen Limits kannst Du in der Regel im Kontobereich in der Einzahlungssektion einsehen. Allerdings sind diese in den meisten Fällen nur für Highroller interessant. Denn sind wir ehrlich: Nur die wenigsten Spieler zahlen täglich oder wöchentlich mehr als mehrere tausende von Euros von ihrem Wettaccount aus.

Sportwetten PayPal Probleme – Schnelle Hilfe vom Kundenservice

Transaktionen mit PayPal sind bei Sportwetten eine schnelle und sichere Angelegenheit. Dennoch können auch bei Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal unvorhersehbare Probleme auftreten. In diesem Fall sollte ein guter Kunden Service schnell und kompetent weiterhelfen.

Aus unseren Erfahrungen heraus ist das auch bei den meisten seriösen Wettanbietern gegeben. Denn: Wenn Probleme auftreten, dann mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zum ersten Mal. Die entsprechenden Lösungsansätze sind dem Support deswegen in den meisten Fällen bekannt.

Alternative Zahlungsmethoden zu PayPal im Überblick

Ja es gibt auch noch viele Alternativen zu diesem beliebten E-Wallet. Die bekannten sollten die folgenden sein:

  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Skrill
  • Bitcoin

Warum sind Sportwetten mit PayPal bei Spielern so beliebt?

PayPal erfreut sich bei Spielern einer großen Beliebtheit. Das hat mehrere Gründe. Zum einen können Transaktionen schnell und sicher durchgeführt werden, zum anderen geschieht dies ohne dass die persönlichen Bankdaten angegeben werden müssen. Zwar muss eine E-Mail-Adresse hinterlegt werden, die Angabe von weiteren persönlichen Daten ist aber nicht notwendig.

Entscheidend ist für viele Wettfans auch die Auszahlungsdauer und hier liegt PayPal ganz weit vorne, denn viele Wettanbieter zahlen Dein Guthaben meist schon binnen weniger Stunden oder in noch kürzerer auf Dein E-Wallet aus.

Bei PayPal anmelden – So einfach funktioniert es

Ein Konto bei PayPal eröffnest Du in wenigen Schritten. Um Probleme zu vermeiden, gehe am besten so vor wie im folgenden Teil beschrieben:

  1. Gehe auf die Webseite von PayPal.
  2. Oben rechts in der Ecke findest Du den Button „Sign Up“. Diesen klickst Du an.
  3. Dort kannst Du dann zwischen einem „Personal“ oder einem „Business“ Account wählen. Entscheide Dich für die private Version!
  4. Nun musst Du ein paar persönliche Daten eingeben.
  5. Danach bestätigst Du, dass Du volljährig bist und die AGB von PayPal anerkennst.
  6. Jetzt verbindest Du Deinen PayPal Account mit Deinem Bankkonto oder Deiner Kreditkarte, um in Zukunft Einzahlungen vornehmen zu können.
  7. PayPal sendet Dir in den nächsten Tag einen Cent-Betrag in Form einer Überweisung an Dein Konto. Im Verwendungszweck findest Du einen Verifizierungscode. Diesen nutzt Du, um Dein PayPal Konto freizuschalten.
  8. Du hast ein PayPal Konto eingerichtet und kannst dieses nun im vollen Umfang nutzen.
Anmeldung bei Paypal

Ist der Bezahldienst PayPal kostenlos?

Mit der Nutzung von PayPal sind keine direkten Kosten verbunden. Allerdings können Gebühren auf Einzahlungen und Auszahlungen anfallen. Diese sind abhängig vom jeweiligen Wettanbieter. Grundsätzlich gilt aber: Eine Registrierung bei PayPal ist kostenlos.

Das PayPal Konto aufladen – Eine kurze Anleitung

Bevor Du Geld von PayPal auf Dein Wettkonto zahlen kannst, musst Du zunächst ein Guthaben auf Deinen PayPal Account laden. Das machst Du so:

  1. Melde Dich auf der Webseite von PayPal in Deinem Konto an und klicke dort im Bereich „PayPal-Guthaben“ auf „Geld einzahlen oder abbuchen“.
  2. Danach kannst Du auswählen, ob Du Geld über ein verknüpftes Bankkonto, Giropay oder Kreditkarte einzahlen möchtest. Hast Du noch kein Bankkonto verknüpft, musst Du dies zunächst tun.
  3. Danach bestätigst Du den Vorgang und das Geld steht unmittelbar auf Deinem E-Wallet zur Verfügung.
Paypalkonto aufladen

PayPal Phishing Mails – Infos & Erkennungsmerkmale

Phishing Mails sind im digitalen Zeitalter eine beliebte Methode von Kriminellen, um Daten auszuspionieren oder Trojaner zu verbreiten. Auch vor PayPal machen Phishing Mails leider nicht Halt. Sei deswegen auf der Hut, wenn Du eine vermeintliche E-Mail von PayPal erhältst, obwohl Du den Zahlungsdienstleister in jüngster Vergangenheit gar nicht genutzt hast.

Meistens sind diese E-Mails mit einem Anhang versehen, den Du auf keinen Fall öffnen solltest. Lass die E-Mail am besten direkt im virtuellen Papierkorb Deines E-Mail-Accounts verschwinden, um auf „Nummer sicher“ zu gehen.

Auch Abseits von Sportwetten eine gute Zahlungsart

Sicherheits IconPayPal steht nicht nur bei Sportwetten als gute Zahlungsalternative zur Verfügung, auch in anderen Bereichen hat sich der Zahlungsdienst etabliert. Das gilt beispielsweise für die Bereiche Reisen oder Entertainment. So gut wie jeder Online Shop bietet PayPal mittlerweile als Zahlungsmöglichkeit an.

Zudem kann man via PayPal ganz bequem Geld an Freunde oder Geschäftspartner versenden, ohne dafür auf das Online Banking zurückgreifen zu müssen. Die Entwicklung zeigt: Auch in Zukunft wird PayPal den Bereich E-Commerce vermutlich noch weiter erobern.

Sportwetten sind im Vorteil – Wenig Anbieter im Casinobereich

Während PayPal bei Sportwetten Anbietern wie zum Beispiel Interwetten, bet-at-home oder bwin auf dem Vormarsch ist, lässt sich für den Bereich Casino eine eher gegenläufige Entwicklung beobachten. Das hat einen Grund: PayPal ist darauf bedacht, nicht zu sehr in das Glückspiel-Geschäft involviert zu werden.

Bezüglich der Sportwetten hat man sich in den letzten Jahren mehr und mehr geöffnet, im Casino Bereich beharrt man allerdings weiter auf einer vergleichsweise defensiven Politik. Dennoch gibt es einige wenige Casino Anbieter auf dem Markt, bei denen PayPal Transaktionen möglich sind.

Das Fazit – Seriöse und beliebte Zahlungsart

Willi sieht sein Fazit zum Zahlungsmittel PaypalPayPal hat sich in den letzten Jahren unter den besten Einzahlungsmöglichkeiten bei Sportwetten etabliert. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn für den Zahlungsdienstleister sprechen enorm schnelle Transaktionsabwicklungen, eine einfache Bedienbarkeit und ein hohes Maß an Sicherheit.

Wettfans profitieren vor allem von sehr kurzen Auszahlungsdauern – zum Vergleich: Während eine Banküberweisung bis zu fünf Tage beanspruchen kann, bis das Geld sicher auf dem eigenen Konto landet, sind es bei PayPal in der Regel weniger als 24 Stunden, bis das Geld auf dem E-Wallet bereitliegt. Insgesamt spricht also nichts gegen die Nutzung von PayPal, wir können den Zahlungsdienstleister ohne Einschränkungen empfehlen.

FAQ – Fragen und Antworten

Warum sind Sportwetten mit PayPal so beliebt?

Einfach, schnell und sicher: So lassen sich die Vorteile von PayPal bei Sportwetten zusammenfassen. Das sind auch gleichzeitig die Gründe dafür, warum PayPal bei der Wettgemeinde so beliebt ist. Fast keine andere Einzahlungsoption vereint so viele Vorteile wie der Zahlungsdienstleister aus den USA.

Welche Buchmacher mit PayPal sind zu empfehlen?

Mittlerweile gibt es eine große Bandbreite an guten Buchmachern, die Transaktionen via PayPal anbieten. Einige von ihnen tun sich allerdings besonders hervor. Beruhend auf unseren Erfahrungen sind das unter anderem Interwetten, bet365, bwin, Tipico und betway.

Ist die Zahlungsmöglichkeit eigentlich sicher?

Klar, auch PayPal Konten bleiben grundsätzlich nicht von Hackangriffen verschont. Deswegen ist PayPal aber nicht weniger sicher als andere Zahlungsmöglichkeiten. Ganz im Gegenteil: Da Deine E-Mail-Adresse ausreicht, um Gelder zu versenden, ist PayPal im Vergleich zu anderen Transaktionsoptionen relativ anonym und deswegen entsprechend sicher.

Was sind die besten Alternativen für PayPal?

Wenn Dein Sportwetten Anbieter kein PayPal anbietet oder Du auf eine andere Zahlungsmöglichkeit zurückgreifen möchtest, gibt es dafür in der Regel ein paar Alternativen. Anonym und sicher sind Einzahlungen beispielsweise mit der Paysafecard. Aber auch die Sofortüberweisung, Giropay und andere Zahlungsdienstleister wie Neteller und Skrill sind absolut vertrauenswürdig. In jüngster Vergangenheit erfreut sich zudem der aufstrebende Zahlungsdienst Trustly einer steigenden Popularität.

Löst die Zahlungsart einen Wettbonus aus?

Die Frage kann nicht eindeutig beantwortet werden. Denn: Ob via PayPal ein Bonus ausgelöst werden kann, hängt ganz allein vom jeweiligen Sportwetten Anbieter ab. Während bei einigen über alle Zahlungsmethoden ein Bonus aktiviert werden kann, schließen andere ein paar Methoden aus – und zu diesen kann auch PayPal zählen.