Skip to main content

Sportingbet Bonus & Erfahrungen

(4 / 5 bei 487 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 180€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen7x Bonus | 1.7 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Kreditkarte, Skrill
WettsteuerKeine Steuer auf Kombiwetten
AppiOS, Android, Mobile
LizenzGC (Gambling Commission)

Gesamtbewertung

89.4%

"Guter Wettanbieter"

Wettbonus
93%
Sehr gut
Wettquoten
88%
Gut
Wettauswahl
86%
Gut
Kundenservice
90%
Gut
Webseite
90%
Gut

Sportingbet Bonus im Detail – Unsere Sportingbet Erfahrungen 2019

Sportingbet LogoSportingbet ist bereits seit über 20 Jahren als Buchmacher aktiv – 1998 ging der Wettanbieter mit Sitz in London an den Start und hat laut eigenen Angaben seitdem einen Kundenstamm von über 5 Millionen Kunden in 200 Ländern aufbauen können. Wir haben den Bookie und natürlich auch den Sportingbet Bonus auf Herz und Nieren geprüft. In den nächsten Abschnitten erfährst Du detailliert alles zu unseren Sportingbet Erfahrungen. Wir hoffen, dass Du Dir danach ein besseres Bild des erfahrenen Buchmachers machen kannst.

Alle Highlights und Fakten auf einen Blick

  • Sportingbet bietet bereits seit dem Jahr 1998 Wetten an.
  • Neben einer europäischen Wettlizenz verfügt der Bookie auch über eine deutsche Lizenz für Sportwetten.
  • Zum Start gibt es einen 100% Neukundenbonus von bis zu 150€. Die Erfüllung aller Umsatzbedingungen ist allerdings nicht einfach.
  • Die Auswahl an Wetten ist sehr gut. Das gilt auch für den Live-Bereich.
  • Im Live-Bereich stehen diverse Live-Streams zur Verfügung.
  • Das Zahlungsportfolio ist sehr umfangreich. Einzahlungen bleiben grundsätzlich gebührenfrei.
  • Kombiwetten aus mindestens drei Spielen zur jeweiligen Mindestquote von 1,40 bleiben gebührenfrei.
  • Die Quoten bewegen sich insgesamt nur im durchschnittlichen Bereich.
Jetzt den Wettanbieter besuchen

Sportingbet Neukundenbonus – Bis zu 180 Euro als Willkommensbonus

Wenn Du heute bei einem Online Wettanbieter mit einem frischen Wettaccount beginnst, belohnen das die Bookies in der Regel mit einem Neukundenbonus. Die meisten Angebote belaufen sich dabei auf 100%. Wir haben kaum noch einen Buchmacher gefunden, der kein 100% Angebot für Neukunden im Programm hat, um im Rennen um neue Nutzer nicht den Kürzeren zu ziehen.

Sportingbet Wettbonus

Einige Buchmacher offerieren 100% auf die erste Einzahlung bis zu 100 Euro, andere 50. Sportingbet geht einen anderen Weg und bietet sogar 150 Euro an, wenn die erste Transaktion ebenfalls den gleichen Betrag erreicht. Dies ist aber nicht alles, weitere 30€ kannst Du dir später noch sichern. Ob es aber wirklich sinnvoll ist, den Sportingbet 100% Neukundenbonus zu nutzen, entscheidet sich letztlich bei den Bonusbedingungen – und genau um diese geht es in den folgenden Abschnitten.

Sportingbet Bonusbedingungen im Detail

Wir haben uns die verschiedenen Bonusbedingungen zum Sportingbet Neukundenbonus im Detail angeschaut:

Mindesteinzahlung: Um den Neukundenbonus zu erhalten, musst Du bei Deiner ersten Transaktion mindestens 5 Euro einzahlen.

Frist für Umsetzung: Der Buchmacher gibt Dir 30 Tage Zeit, um alle Bonusbedingungen zu erfüllen und den Bonus so in Echtgeld zu verwandeln. Das ist ein durchschnittlicher Wert, der in der Branche nicht unüblich ist.

Die Mindestquote: Damit eine Wette auf den Bonusumsatz angerechnet wird, muss diese eine Mindestquote aufweisen. Sportingbet legt diese mit 1,70 fest – ein fairer Wert.

Umsatzhäufigkeit: Die Umsatzhäufigkeit ist recht hoch: Ganze siebenmal müssen sowohl der Einzahlungs- als auch der Bonusbetrag in Wetten platziert werden. Das wären bei einer Einzahlung über 100 € satte 1.400 €. Das ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr viel und der Preis, den Du für den hohen Bonus zahlen musst.

Zahlungsmethode: Über Einzahlungen mit Skrill oder Neteller kannst Du den Neukundenbonus nicht aktivieren.

Aktueller Sportingbet Bonus Code 2019

Es gibt eine Reihe von Wettanbietern, bei denen Du einen Code eingeben musst, um von einem Bonus profitieren zu können. Die entsprechenden Buchmacher geben dies in der Regel auf ihrer Website bekannt. Bei Sportingbet spielt das laut unserer Informationen allerdings keine Rolle. Es ist kein Code erforderlich. Der Bonus wird direkt nach der ersten Einzahlung ohne Code-Eingabe gutgeschrieben. Solltest Du andere Erfahrungen machen, gib uns einfach Bescheid und wir nehmen Deine Infos in unseren Artikel auf.

Sportingbet Anmelden – So geht man richtig vor

Die Eröffnung eines Sportingbet Wettaccount stellt keine große Hürde dar. Damit alles glatt über die Bühne geht, folge einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Begib Dich auf die Website von Sportingbet und klicke dort rechts oben in der Ecke auf den Button „Jetzt registrieren“. Danach öffnet ich eine Anmeldeformular.
  2. Jetzt gibst Du ein paar persönliche Daten wie Deinen Namen, Wohnort, E-Mail-Adresse und Handynummer an.
  3. Zudem legst Du einen Benutzernamen, ein Passwort und eine Sicherheitsfrage fest.
  4. Danach musst Du die Sportingbet AGB akzeptieren, um im Anschluss Deine Registrierung abzuschließen.
  5. Anschließend bekommst Du eine E-Mail vom Bookie, in welcher sich ein Aktivierungslink befindet. Über diesen kannst Du Deinen neuen Sportwetten Account aktivieren und hast auf diesen dann vollen Zugriff.
  6. Nach einer ersten Einzahlung über das Zahlungsmenü wird Dir der 100% Wettbonus von bis zu maximal 150 Euro automatisch gutgeschrieben.
Anmeldung bei Sportingbet

Bei Sportingbet Registrieren – Häufige Fehler von Spielern

Sie sollten bei einer Registrierung generell nicht vorkommen, treten aber immer wieder auf: Tippfehler. Achte bei der Eröffnung eines neuen Sportwetten Accounts ganz besonders darauf, dass sich keine Fehler einschleichen.

Denn: Der Bookie kann sie als Falschangaben bewerten und hat dann das Recht, Deinen Wettaccount zu schließen. Auch Dein Guthabe darf er dann einbehalten. Um Dir also unnötigen Ärger zu ersparen, prüfe einfache jede Deiner getätigten Angaben bei der Registrierung mindestens zweimal. Dann sollte es später zu keinerlei Problemen kommen.

Weitere Bonus-Angebote im Check

Check IconNeben dem Wettbonus für Neukunden gibt es bei einigen Bookies weitere Bonus-Aktionen, die auch für Bestandskunden infrage kommen. Wir haben geprüft, was Sportingbet in diesem Bereich zu bieten hat. Die Details gibt es in den folgenden Abschnitten.

Die Sportingbet Gratiswette

Wenn Du bei Deiner ersten Einzahlung mindestens 50 € transferierst, bekommst Du neben dem 100% Neukundenbonus drei weitere Gratiswetten im Wert von jeweils 10 € dazu. Diese werden Dir am jeweils Ersten der drei Folgemonate nach Deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben. Auch die Gratiswetten sind an ein paar Bonusbedingungen geknüpft, die es zu beachten gilt. Welche das sind, kannst Du der Website von Sportingbet entnehmen.

Sportingbet Bonus ohne Einzahlung

Bei Sportingbet gibt es zwar keinen klassischen Bonus ohne Einzahlung, dafür aber unter anderem die Aktion „7 Tage 7 FreeBets“. Bei dieser kannst Du täglich FreeBets gewinnen. Dafür musst Du Dich einmalig für die Promo anmelden. Jede Kombiwette, die eine Mindestquote von 1,50 erreicht, wird zu Deinem Tageseinsatz gerechnet. Sobald dieser an einem Tag über 20 € liegt, kannst Du mit etwas Glück am Folgetag eine Freebet im Wert von bis zu 100 € erhalten.

Der Sportingbet Gutschein

Es gibt Bookies, bei denen Du gegen die Eingabe eines Codes einen Gutschein gegen ein Wett-Guthaben einlösen kannst. Dieses liegt in der Regel bei 5 oder 10 Euro und dient dazu, den Wettanbieter mit einem geschenkten Guthaben ein wenig auszutesten. Die Gewinne, die mit einem Gutschein erzielt werden können, sind deswegen durch eine Obergrenze limitiert. Von Sportingbet konnten wir einen solchen Gutschein jedoch nicht entdecken. Wettanbieter, bei denen man immer mal wieder mit einem Wett-Gutschein rechnen kann, sind zum Beispiel Interwetten, bet-at-home, bwin oder Tipico. Deren Gutscheine tauchen unter anderem in der SportBild und diversen Wettforen auf.

Ist Sportingbet seriös oder Betrug?

Sicherheits IconSportingbet ist einer der wenigen Wettanbieter, der nicht nur über eine europäische Wettlizenz, sondern auch über die deutsche Lizenz für Sportwetten verfügt. Die deutsche Lizenz erhalten nur wenige Wettanbieter, die besondere Kriterien erfüllen. Neben einer langen Unternehmenshistorie spricht das dafür, das Sportingbet einen äußerst seriösen Job macht. Untermauert wird dies durch Partnerschaften mit verschiedenen Profi-Clubs wie den Tottenham Hotspurs, den Wolverhampton Wanderers oder dem tschechischen Verein Slavia Prag.

Sportingbet Test – Unsere Erfahrungen kompakt

Sportingbet TestWenn wir einen Buchmacher ausgiebig testen, schauen wir uns immer dieselben Kriterien an. So stellen wir sicher, dass wir die einzelnen Wettanbieter später einfacher miteinander vergleichen können und uns keine wichtigen Beobachtungen durch die Lappen gehen. Am wichtigsten sind uns dabei die Auswahl an Wetten, der Quotenschlüssel und der Bonus für Neukunden. Aber auch der Kunden Support, die Zahlungsmöglichkeiten, das App-Angebot und ein paar weitere Kriterien sind von Bedeutung.

Fällt bei den Sportwetten eine Ladbrokes Steuer an?

Seit dem Jahr 2012 ist es in Deutschland üblich, dass eine Wettsteuer auf jede platzierte Wette gezahlt werden muss. Somit ist auch geregelt, dass sich die Sportwetten in Deutschland in einem absolut legalen Raum bewegen. Einige Buchmacher übernehmen die Wettsteuer zugunsten ihrer Kunden.

Sportingbet tut dies zum Teil: Wenn Du eine Kombiwette aus mindestens drei Spielen, die jeweils eine Mindestquote von 1,40 aufweisen, abgibst, bleibt diese steuerfrei – ein besonderer Bonus, den es so nur ganz selten in der Wettbranche zu finden gibt.

Ist die Sportingbet Steuer ein großer Nachteil?

Icon 5% WettsteuerSportingbet erhebt die Wettsteuer und bietet gleichzeitig nicht allzu gute Quoten an. Das ist eine Kombination, die nicht unbedingt für einen Buchmacher spricht. Allerdings ist Sportingbet trotzdem eine gute Wahl, denn zum einen bleiben Kombiwetten unter bestimmten Bedingungen steuerfrei, und zum anderen liefert der Wettanbieter in anderen Bereichen eine gute Performance ab.

Wettquoten und Quotenschlüssel im Test

Der durchschnittliche Quotenschlüssel von Sportingbet kratzt meist am Branchenschnitt von 93 Prozent, liegt manchmal aber sogar noch darunter. Das ist in Ordnung, aber am Ende des Tages nicht mehr als biederer Durchschnitt. Quoten knapp über 94 Prozent kannst Du hingegen bei vielen Spielen in Bundesliga, Premier League und Champions League abgreifen – diese bleiben quotentechnisch aber leider eine Ausnahme.

Diese Zahlungsmethoden sind verfügbar

Sportingbet bietet für Transaktionen sehr viele Zahlungsmöglichkeiten an. Erfreulicherweise kannst Du diese alle gebührenfrei nutzen. Das sind die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Banküberweisung: Der Klassiker kann ab einer Einzahlung über 10 Euro verwendet werden, maximal möglich sind 20.000 je Transaktion. Das Guthaben steht üblicherweise nach spätestens drei Tagen bereit.
  • VISA und Master Card: Eine Einzahlung mit der Kreditkarte kann direkt genutzt werden. Die Limits liegen bei 10 und 3.500 Euro.
  • PayPal, Skrill, Neteller, MuchBetter: Die drei klassischen E-Wallets plus der Newcomer MuchBetter gehören zum Transaktionsportfolio. Eine Einzahlung kannst Du jeweils ab 10 bis zu 32.000 Euro tätigen, bei MuchBetter liegt das obere Limit bei 25.000 Euro.
  • Sofortüberweisung, Giropay, Trustly: Einzahlungen mit allen drei Dienstleisternen stehen direkt bereit. Eine Transaktion kann im Wert von 10 bis zu 20.000 Euro getätigt werden.
  • Paysafecard: Auch die beliebte Paysafecard kannst Du für eine Einzahlung ab 10 Euro gebührenfrei nutzen.

Design und Navigation der Website sportingbet.com

Die Website von Sportingbet wartet mit wenigen Überraschungen auf neue Kunden. Die Auswahl der Ligen und Partien nimmst Du über eine oberhalb angeordnete Leiste vor, Favoriten kannst Du mit einem Sternchen markieren und so schneller auf sie zugreifen. Aus Performance-Sicht lief während unseres Tests alles rund, sodass wir dem Wettanbieter hier ein gutes Zeugnis ausstellen können. Das gilt auch für den Rest der Homepage, die insgesamt kaum Wünsche offen lässt.

Unsere Erfahrungen mit dem Kundensupport

  • Telefon: Die Hotline von Sportingbet kannst Du aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erfreulicherweise kostenfrei erreichen, denn der Bookie stellt eigene Landesnummern bereit.
  • E-Mail: Auf der Sportingbet Homepage findest Du ein Kontaktformular, über das Du den Support direkt kontaktieren kannst. In der Regel antwortet der zuständige Mitarbeiter schnell und kompetent.
  • Live-Chat: Ebenfalls auf der Website gibt es einen Live-Chat, den Du zu fast allen Zeiten nutzen kannst.
  • FAQ: Wie so viele Bookies auch, stellt Sportingbet einen Fragenkatalog bereit, der die wichtigsten Fragen beantwortet.

Sportingbet App Download – Samsung & iPhone

Sportwetten App von SportingbetWenn Du eine Wette bei Sportingbet abgeben möchtest, kannst Du das ganz bequem über die Sportingbet Wett-App machen. In der Applikation sind alle wichtigen Funktionen enthalten, die Du auch auf der herkömmlichen Website findest, Einzahlungen und Auszahlungen inbegriffen.

Die Wett-App kannst Du als Web-Version nutzen oder direkt auf Dein mobiles Endgerät laden. Der Download ist über die bekannten Stores möglich und war im Test innerhalb weniger Sekunden erledigt. Dementsprechend gibt es aus unserer Sicht nichts, was gegen die Nutzung der Sportingbet Sportwetten App spricht.

Direkter Sportingbet App Android Download

Android IconWenn Du ein Android Smartphone oder Tablet nutzt, kannst Du die Android-Version der Sportingbet Wett-App ohne Probleme downloaden und installieren. Aufgrund einer sehr guten Performance liegen zwischen Wettauswahl und -abgabe meist nur wenige Sekunden. Von unserer Seite gibt es eine klare Nutzungsempfehlung für die Wett-App des Bookies.

Direkter Sportingbet App iOS Download

Apple IconWas für Android gilt, tritt ebenso auf das Betriebssystem iOS zu: Auch für Endgeräte von Apple stellt der Bookie eine passende App-Variante bereit, die ohne Murren ihren Dienst leistet. Begib Dich einfach in den App Store und zieh Dir die iOS-Version von dort auf Dein Smartphone. Alternativ kannst Du auch einfach die Website von Sportingbet aufrufen, die sich dann in einer optimierten Web-Variante öffnet.

Wie gut ist das Angebot an Livewetten?

Live Wetten sind im Zeitalter der Online-Buchmacher nicht mehr wegzudenken. Deswegen kannst Du auch bei Sportingbet auf eine breite Auswahl an Live Wetten zurückgreifen. Vorneweg marschiert der Fußball, gefolgt von Tennis, Volleyball und Basketball. Wenn Du Dich für eine Live Wette entscheidest, findest Du im Live Center die jeweiligen Wettvarianten, die zur Verfügung stehen. Dort gibt es außerdem eine Live Animation, über die Du das Spielgeschehen schemenhaft verfolgen kannst. Noch besser geht das über einen der vielen Live Streams, die der Buchmacher bereitstellt.

Livewetten bei Sportingbet

Die Cash Out Funktion auf dem Prüfstand

Über die Cash Out Funktion kannst Du Dir bei diversen Buchmachern bereits vor dem Spielende einer Wette einen sicheren Gewinn auszahlen lassen. Der Bookie unterbreitet Dir ein Angebot, das sich an der aktuellen Gewinnchance Deines Wettscheins orientiert. Ob Du das Angebot annimmst oder Deinen Tipp zu den normalen Bedingungen weiterlaufen lässt, bleibt Dir überlassen. Bei Sportingbet kannst Du neben dem pre-match Cash Out auch auf den Live Cash Out bei vielen Spielen zurückgreifen.

Den Sportinbet Einzahlungsbonus effektiv einsetzen

Wir wollen ehrlich sein: Aufgrund der hohen Umsatzanzahl, die der Bookie fordert, ist die Freispielung des Wettbonus für Neukunden nicht ganz einfach. Solltest Du den Neukundenbonus dennoch in Anspruch nehmen, gilt es natürlich, alles daran zu setzen, die geforderten Bedingungen zu erfüllen. Aus unserer Sicht sind 2er-Kombis, die knapp über der Mindestquote von 1,70 liegen, der effektivste Weg. Auf lange Sicht stehen die Chancen nicht schlecht, dass einige der Kombis ins Trockene gebracht werden, sodass mit etwas Glück der Bonus am Ende vielleicht doch in Echtgeld verwandelt wird.

Wettbonus freispielen – Die besten Tipps & Tricks

Wettbonus Tipps und Tricks IconWas im Allgemeinen beim Wetten gilt, trifft natürlich auf das Freispielen eines Wettbonus zu: Disziplin ist das A und O. Behandle einen Wettbonus deswegen so, als wenn Du das Geld selbst eingezahlt hättest. Das hilft Dir dabei, mit der notwendigen Disziplin vorzugehen und das zusätzliche Guthaben nicht wahllos in x-beliebigen Wetten zu verspielen. Zudem darf eine ausgiebige Analyse natürlich nicht fehlen, um schon im Vorfeld das Risiko so weit wie möglich zu minimieren.

Sportingbet Konto löschen – Richtig abmelden erklärt

Wenn Du, egal aus welchen Gründen, Deinen Wettaccount löschen möchtest, ist das relativ einfach möglich. Am besten Du gehst so vor:
Wenn Du Dein Sportwetten Konto löschen möchtest, stellt das kein großes Problem dar. Verfasse einfach eine E-Mail an den Kundensupport und fordere diesen auf, Deinen Account zu schließen. Bitte zudem darum, dass er Deine persönlichen Daten löscht und Dir im Anschluss die Schließung Deines Wettaccounts via E-Mail bestätigt. Im Normalfall sollte der Bookie dem nicht im Wege stehen.

Unsere Sportinget Erfahrungen 2019 im Fazit

Sportingbet ist ein alter Hase im Wettzirkus, der sich in mehr als 20 Jahren einen guten Ruf in der Szene erarbeitet hat – nicht unbegründet, denn der Bookie überzeugt mit einer breiten Auswahl an Sportwetten, vielen Zahlungsmöglichkeiten und einem gut aufgestellten Support. Zudem gibt es einen satten 100% Wettbonus für Neukunden von bis zu 150 Euro. Allerdings sind die Umsatzbedingungen extrem hoch, weshalb der Bonus vielleicht nicht für jeden in Frage kommt. Potenzial sehen wir bei den Wettquoten, wo die Briten nicht über Mittelmaß herauskommen.

  • Zwei Wettlizenzen, massig Erfahrung und ein guter Ruf sprechen für Sportingbet.
  • Kombiwetten bleiben unter bestimmten Bedingungen gebührenfrei.
  • Neukunden erhalten einen 100% Wettbonus von bis zu 150 Euro auf die erste Einzahlung.
  • Es gibt massig Einzahlungsoptionen, die allesamt gebührenfrei genutzt werden können.
  • Die Quoten sind nur biederer Durschnitt.

FAQ – Alles wichtige kompakt

Zum Start bei Sportingbet gibt es für Neukunden einen klassischen 100% Bonus. Kassiert werden können dabei bis zu 150 Euro, wenn die erste Einzahlung ebenso hoch ausfällt. Die Bonusbedingungen haben es allerdings in sich und sollten deswegen zunächst genau studiert werden.
Nein, den gibt es nicht. Wie manch anderer Konkurrent verzichtet der Wettanbieter auf die Code-Eingabe, um den Wettbonus für Neukunden zu aktivieren. Diesen bekommst Du automatisch, nachdem Du Deine erste Einzahlung beim Bookie vorgenommen hast.
Das Startguthaben in Form des 100% Neukundenbonus dient in erster Linie dazu, kontinuierlich eine solide Bankroll aufzubauen. Da die Umsatzbedingungen im Vergleich extrem hoch sind, empfehlen wir, hier ganz entspannt geeignete Wetten zu recherchieren und die zeitliche Frist von einem Monat voll auszuschöpfen.
Ja, allgemein gilt auch bei Sportingbet: Auf einen Wettgewinn wird eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent erhoben, die der Bookie an das zuständige Finanzamt überweist. Eine Ausnahme stellt allerdings die Kombiwette da. Besteht diese aus mindestens drei Partien, die jeweils eine Mindestquote von 1,40 aufweisen, bleibt der Gewinn in diesem Fall steuerfrei.
Neben der europäischen besitzt Sportingbet auch eine deutsche Wettlizenz, ist seit über 20 Jahren auf dem internationalen Wettmarkt unterwegs und zudem Partner von verschiedenen Profi-Vereinen – aus unserer Sicht sind das ausreichend Gründe, die für ein hohes Maß an Seriosität bei Sportingbet sprechen. Solltest Du andere Erfahrungen machen, lass uns das gerne wissen und wir gehen der Sache auf die Spur.
Ja, auch für Bestandskunden gibt es bei Sportingbet ein paar Bonus-Aktionen. Diese sind zwar lange nicht so lukrativ wie der 100% Neukundenbonus, können sich aber trotzdem sehen lassen. Genau Infos zu den jeweiligen Aktionen findest Du auch auf der Sportingbet Website.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


180,00 €