Skip to main content

Fastbet Test 2021 – Aktueller Testbericht

Fastbet LogoDieser Test von Fastbet, einem Trustly Wettanbieter. Ganz schnell können wir in unserem Fastbet Test wie man so sagt auf den Punkt kommen. Denn ab Januar 2021 hieß es schon früh auf der Webseite, ist das Prinzip einfach spielen, schnell spielen von Deutschland aus nicht mehr möglich.

Alle Fakten zu Fastbet

  • Neukundenbonus: 50€ über 5 Mal 100€ Wetteinsatz möglich
  • Spezialgebiete: Ist in Deutschland nicht mehr verfügbar
  • Gründungsjahr: 2018
  • Mitarbeiteranzahl: Keine Angabe, gehört zur Bethard Gruppe
  • Adresse: Ist unter der Adresse von Bethard zu erreichen
  • Lizenzen: Malta
  • E-Mail: Keine Angabe

Alle Highlights und Fakten auf einen Blick

  • Der Wettanbieter gehört zur Bethard Group
  • Fastbet trägt den Namen aus guten Gründen
  • Trustly einziges Zahlungsmittel
  • Hat sich ab Januar 2021 vom deutschen Markt zurückgezogen
  • Es gibt beziehungsweise gab auch ein Fastbet Casino
Jetzt ANMELDEN und BONUS sichern!

Fastbet Anmelden – So geht man richtig vor

Das Thema Fastbet Anmeldung können wir auf zweifache Art und Weise beschreiben. Die erste ist, dass hinter dem Angebot von Fastbet stets die Möglichkeit gestanden hat, spontan und ohne eine vorherige Anmeldung mit Sportwetten Geld zu verdienen. Deshalb auch der Begriff Schnell, also Fast, im Namen. Über den Dienstleister Trustly holt man sich auf der Fastbet Webseite Geld und setzt es ein. Dabei entsteht quasi das Konto. Einen speziellen Prozess muss man hier nicht durchlaufen.
Nun die zweite Beschreibung zum Thema Fastbet Anmeldung: Leider schließen wir den deutschen Markt. Bitte melden Sie sich an und zahlen Sie alle Gelder vor dem 1. Januar aus. Das haben wir bei unserem akutellen Fastbet Test leider lesen müssen.

Fastbet Test – Unsere Kriterien

Auch wenn Fastbet vom deutschen Markt verschwindet, haben wir uns alles angeschaut, was von Bedeutung ist. Man weiß schließlich nicht, ob dieser Buchmacher nicht doch wieder zurückkehrt. Außerdem betreibt er andere Angebote unter fremden Namen. Man kann also dennoch einen guten Eindruck gewinnen. Und zwar über das Programm, über den Umgang mit der Steuer auf Sportwetten, über die Quoten, über die Zahlungsmittel, über die Webseite, über den Support, über die App, über den Bonus, über die Live Wetten, über den Cash Out, über Erfahrungen aus dem Internet und so weiter.

Das Wettprogramm

Vom Prinzip her kann man beim Programm von Fastbet das erwarten, was man allgemein im Bereich der Sportwetten erwartet. Also viele verschiedene Sportarten mit Fußball an erster Stelle. Aber auch Tennis, Eishockey, Handball, Volleyball und so weiter sind im Fastbet Programm zu finden. Und das werden sie auch sein, wenn man in Deutschland keine Sportwetten mehr bei Fastbet spontan tätigen kann. Es wird weiterhin die gewohnten Optionen für den Einsatz geben, beispielsweise über die Live Wetten. Aber wer in Deutschland ohne eine vorherige Registrierung sein Glück versuchen will mit Tipps, der muss sich nach einer Alternative umschauen.

Fällt bei den Sportwetten eine Fastbet Steuer an

Bereits die Tatsache, dass Fastbet keine Kunden aus Deutschland mehr annimmt, beantwortet im Grunde das Thema Steuer auf Sportwetten. Schließlich handelt es sich um ein deutsches Gesetz und nur von Deutschland aus gesetzte Sportwetten unterliegen diesem. Eigentlich zahlen die Buchmacher an den deutschen Staat. Doch die meisten holen sich das Geld von den Wettern. Und zwar entweder über den Einsatz (über eine Aufstockung oder über eine Integrierung) oder als Abzug von einem Gewinn. Fastbet ist in Deutschland nicht mehr aktiv, also spielt diese ärgerliche Steuer auch keine Rolle. Wer weiß, vielleicht ist diese ja sogar der Grund für den Rückzug. Ausschließen würden wir dies nicht. Fastbet wäre nicht der erste Buchmacher, der so vorgeht.

Wettquoten und Quotenschlüssel im Test bei 94 %

Fastbet hatte nie besonders schlechte aber auch keine speziell guten Quoten. Es war wie immer: Wetter müssen vergleichen. Doch in Deutschland ist das, wie nun mehrfach erwähnt, kein Thema mehr.

Diese Zahlungsmethoden sind verfügbar – nur Trustly

Trustly steht in Sachen Zahlungen in einem engen Zusammenhang mit Fastbet, das hängt mit dem Prinzip zusammen, welches dieser Anbieter für Sportwetten präsentiert. Nämlich das schnelle und spontane Wetten. Du meldest dich nicht an, du veranlasst mit diesem Dienstleister aus Schweden eine Zahlung von deinem Bankkonto und das Geld steht nach einigen Minuten zu Verfügung. Bis zu 15 können angeblich vergehen. Andere Zahlungsmittel als Alternative präsentiert Fastbet nicht. Aber in Deutschland ist das ja kein Thema, weil man hierzulande nicht mehr aktiv ist.

Design und die Navigation der Website von Fastbet

Möglicherweise wird die Fastbet Webseite auf Dauer von Deutschland aus überhaupt nicht mehr verfügbar sein. Zu dem Zeitpunkt, an dem unser Test stattgefunden hat, sahen wir vor einem grünen Hintergrund direkt das Stichwort Einzahlung. Schnell spielen, das hinter Fastbet stehende Prinzip, wird beschrieben mit: sofort spielen, zahle einfach ein und schon kann es losgehen. Das zuvor auch von uns beschriebene Prinzip des schnellen Zahlungsverkehrs wird erläutert. Und dann gibt es noch ein schnelles Hurra. Das ist das Thema Bonus. Im Hintergrund erkennt man auf der linken Seite, dass es auch ein Fastbet Casino gibt. Und auf der rechten Seite sieht man, dass Basketball und American Football eine Rolle spielen. Oder mit anderen Worten: die Sportwetten.

Unsere Erfahrungen mit dem Kundensupport

Der Fastbet Support wird nicht mehr deutschsprachig sein, wenn das Angebot in Deutschland nicht mehr verfügbar ist. Aber eine Mail-Adresse wird es weiterhin geben. Er könnte kontaktiert werden, wenn man Fragen zu Fastbet hat. Oder wenn man Anmerkungen machen möchte.

App

Bereits die Tatsache, dass Fastbet sich vom deutschen Markt zurück zieht, hat klargemacht, dass man hier nicht mit einer App rechnen konnte. Sie hat es allerdings für den spontanen Einsatz auch zuvor bereits nicht gegeben. Der Mobile Zugriff erfolgt stets über den Browser. Egal ob Smartphone oder Tablet PC, egal welches Betriebssystem: es gab nie Schwierigkeiten.

Fastbet Neukundenbonus – Bis zu 50 Euro als Willkommensbonus

Trustly Wettanbieter haben eher selten Boni. Fastbet war einer der wenigen, mit einer Ausnahme. Und das dürfte in Zukunft weiterhin so sein, wenngleich dann nicht mehr in Deutschland. Für jeden Umsatz von 100€ gibt es 5€ extra gebucht. Und zwar bis maximal 50€. Von weiteren Bedingungen ist nichts bekannt.

Wie gut ist das Angebot an Livewetten?

Wenn es die normalen Sportwetten bei Fastbet nicht mehr gibt, dann natürlich auch die Live Wetten nicht mehr. Wir müssen uns also keine Gedanken darüber machen, wie groß die Vielfalt ist und wie abwechslungsreich die Palette. Aber klar dürfte auch hier sein, dass Fußball immer am wichtigsten war. Und dass es sehr viele Optionen für den Einsatz gegeben hat. Aber niemals so etwas wie Live Streams.

Die Cash Out Funktion auf dem Prüfstand

Ein Cash Out bringt nichts, wenn das gesamte Angebot in Deutschland nicht mehr verfügbar ist. Also müssen wir uns mit diesem Thema nicht weiter befassen. Was damit gemeint ist? Sportwetten können frühzeitig beendet werden, um einen Verlust zu minimieren oder um einen Gewinn zu sichern.

Fastbet Erfahrungen aus dem Internet

Trustly und das Prinzip der spontanen Sportwetten können vielleicht den einen oder anderen Wetter noch überraschen. Anderen ist bekannt, dass man ohne eine vorherige Registrierung bei so manchem Anbieter spontan setzen kann. So wie bei Fastbet. Sicherlich wird es im Allgemeinen bedauert, wenn Fastbet in Deutschland nicht mehr verfügbar ist. Was übrigens auch für das Fastbet Casino gilt. Es handelte sich zwar niemals um eines der wirklich bekannten Angebote, aber die, die hier Kunde waren, scheinen im Schnitt zufrieden gewesen zu sein.

Fastbet Konto löschen – Richtig abmelden erklärt

Wenn noch Geld bei Fastbet auf deinen Namen hinterlegt ist, musst du es dir vor dem 1. Januar 2021 auszahlen lassen. Das war die Nachricht bei unserem Fastbet Test. Zwar registrierst du dich eigentlich nicht für ein spezielles festes Konto, doch wenn man seine Zahlung veranlasst, werden die dazugehörigen Daten mit übermittelt. Diese Daten könntest du sicherlich durch eine Mitteilung an den Support löschen lassen. Und wenn Fastbet in Deutschland nicht mehr aktiv ist, wird es auch keine Kunden mehr aus Deutschland geben und somit wird ein Konto eh aufgelöst.

Fazit – Bookie ist in Deutschland nicht mehr Verfügbar

Das Prinzip, welches hinter Fastbet steht, empfinden wir als interessant. Wir haben es mehrfach in diesem Artikel angedeutet. Der Name Fastbet war jedenfalls Programm. Wobei er für das dazugehörige Casino ein bisschen irritiert hat. Nun ist Fastbet nicht mehr in Deutschland verfügbar, übrigens hat auch der Mutterkonzern Bethard sich aus welchen Gründen auch immer zurückgezogen. Solange es Alternativen gibt, ist diese Vorgehensweise nicht weiter schlimm.

FAQ zum Wettanbieter

h3>🏆 Wie schneidet unserer Fastbet Test ab?

Fastbet ist in Deutschland nicht mehr verfügbar, konnte aus diesem Grund nicht wirklich getestet werden.

⚽ Hat Fastbet eine große Auswahl an Wetten?

Fastbet hat sich vom deutschen Markt zurückgezogen. Es sind also keine Sportwetten mehr möglich.

✅ Wie gut sind die Wettquoten im Vergleich?

Die Quoten von Fastbet spielen zwar aus deutscher Sicht keine Rolle mehr. Doch sonderlich überragend waren sie im Vergleich ohnehin so gut wie nie.

💶 Gibt es einen Bonus für Neukunden?

Theoretisch gibt es bei Fastbet einen Bonus, der bis zu 50€ wert sein kann. Aber das ist in Deutschland kein Thema mehr.

🔐 Ist Fastbet seriös und sicher für Spieler?

Eigentlich ist in Sachen Seriosität bei Fastbet kein Zweifel vorhanden. Aber das Angebot ist in Deutschland ja ohnehin nicht mehr verfügbar.

💳 Bietet Fastbet PayPal als Zahlungsart an?

Auch wenn es in Deutschland keine Rolle mehr spielt, hier noch einmal der Hinweis, dass hier nur über Trustly gezahlt wird.


Alle Fastbet Testberichte unserer Redaktion

TestTestsbericht
BewertungFastbet Test
BonusFastbet Bonus