Skip to main content

bwin Bonus & Erfahrungen

(5 / 5 bei 754 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen1x Bonus | 1.01 Quote | 7 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Sofort, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, Windows
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

91.4%

"Sehr guter Wettanbieter"

Wettbonus
92%
Sehr gut
Wettquoten
92%
Sehr gut
Wettauswahl
92%
Sehr gut
Kundenservice
88%
Gut
Webseite
93%
Sehr gut

bwin Bonus im Detail – Unsere bwin Erfahrungen 2019

bwin LogoDer Wettanbieter bwin ist in Deutschland ein echter Wettriese. Wohl kaum ein anderer Buchmacher ist in den Medien so präsentiert wie bwin, wohl kaum ein anderer Wettanbieter hat einen derart großen Kundenstamm. Aber ist die Popularität der Österreicher auch berechtigt?

Wir sind der Frage in unserem großen bwin Test auf den Grund gegangen. In diesem Artikel erfährst Du alle Wissenswerte zu einem der größten Buchmacher überhaupt. In unseren bwin Erfahrungen schildern wir Dir unter anderem unsere Einschätzung zum bwin Wettbonus für Neukunden.

Alle Highlights und Fakten auf einen Blick

  • Der Wettanbieter ist bereits seit dem Jahr 1997 als Wettanbieter aktiv.
  • Laut eigenen Angeben sind weltweit über 20 Millionen Kunden registriert.
  • Die Auswahl an Wetten bei bwin ist riesig. Das gilt auch für den Bereich Live Wetten.
  • Wenn Du Deine erste Wette verlierst, bekommst Du die bwin Jokerwette gutgeschrieben.
  • Der Kunden Support ist sehr gut aufgestellt und kann auf unterschiedlichen Wegen kontaktiert werden.
  • Einzahlungsmöglichkeiten stehen reichlich zur Verfügung, alle kannst Du gebührenfrei nutzen./li>
  • Die bwin Quoten liegen mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 93 bis 94 Prozent im Branchenschnitt.
  • bwin berechnet die Wettsteuer auf jeden erzielten Wettgewinn.
Jetzt den Wettanbieter besuchen

bwin Neukundenbonus – Bis zu 100 Euro bei der Anmeldung

Wenn Du ein neues Sportwetten Konto bei einem Online Buchmacher eröffnest, erhältst Du bei vielen Bookies zum Start einen 100% Wettbonus für Neukunden. Bei bwin sieht die Sache ein wenig anders aus. Zwar gibt es auch dort eine 100% Aktion, allerdings nicht in Form eines Einzahlungsbonus.

 

Bwin Wettbonus

Stattdessen gibt es eine 100% Jokerwette. Diese bekommst Du, wenn Du Deine erste Wette mit einem Einsatz von bis zu 100 Euro verlierst. Passiert dies, greift die Jokerwette. Wenn Du diese nutzt, bekommst Du allerdings nur den reinen Gewinn gutgeschrieben, der Einsatz hingegen verfällt. Insofern dient die erste Wette dazu, ein wenig ins Risiko zu gehen. Denn falls der Tipp nicht aufgeht, steht immer noch die Jokerwette bereit. Ob Dich das im Vergleich zum klassischen 100% Wettbonus überzeugt, wirst Du am besten wissen.

bwin Bonusbedingungen im Detail

Auch beim Wettbonus für Neukunden müssen diverse Bonusbedingungen erfüllt werden. Wir nennen die Details.

Mindesteinzahlung: Um die Freebet alias Gratiswette zu erhalten, musst Du eine Einzahlung über mindestens 10 Euro leisten. Die Höhe der Freebet beziehungsweise Jokerwette richtet sich nach dem Einsatz bei Deiner ersten Wetten – falls diese verloren geht.

Frist für Umsetzung: Solltest Du Deine erste Wette bei bwin verlieren, bekommst Du innerhalb der nächsten 48 Stunden die Jokerwette gutgeschrieben. Diese wiederum musst Du innerhalb einer Woche nach Erhalt platzieren.

Die Mindestquote: bwin gibt bei der Jokerwette keine Mindestquote an. Das liegt wahrscheinlich darin begründet, dass Du die Wette auch nur einmal platzieren musst. Zudem verfällt der Einsatz der Freebet, sodass die Bonusbedingungen dementsprechend nicht allzu anspruchsvoll ausfallen dürfen.

Umsatzhäufigkeit: Wie einen Abschnitt zuvor schon angesprochen, musst Du die Jokerwette nach Erhalt nur einmal platzieren. Zuvor musst Du eine Wette über einen beliebigen Einsatz tätigen.

Zahlungsmethode: Die folgenden Einzahlungsmethoden können laut bwin verwendet werden, um den Bonus für Neukunden zu aktivieren: VISA, Master Card, Paysafecard, Sofortüberweisung, EPS, PayPal, Maestro, Entropay, Diners Club und Fast Bank Transfer.

Aktueller bwin Bonus Code 2019

Bei manchen Wettanbietern musst Du einen Bonus Code eingeben, um den Neukundenbonus zu bekommen. Bei bwin spielt das aber keine Rolle. Laut unserer Info gibt es keinen Code, den Du für den Bonuserhalt benötigst. Leiste einfach eine erste Einzahlung, platziere im Anschluss eine Wette und Du bekommst die Jokerwette, falls Du mit Deiner ersten Wette nicht richtig liegen solltest.

bwin Anmelden – So geht man richtig vor

Um den bwin Bonus zu kassieren und Wetten platzieren zu können, musst Du zunächst einen neuen Wettaccount eröffnen. So gehst Du dabei vor:

  1. Begib Dich auf die bwin Website und dort auf den Button „Registrieren“. Im Anschluss gibst Du ein paar persönliche Daten in das sich öffnende Anmeldeformular ein.
  2. Bevor Du Deine Anmeldung abschließt, musst Du die AGB des Bookies akzeptieren und Deinen neuen Wettaccount über einen Link, den Dir der Wettanbieter zusendet, verifizieren.
  3. Nun nimmst Du eine Einzahlung über eine der Zahlungsoptionen vor, mit der Du den bwin Neukundenbonus aktivieren kannst und platzierst eine erste Wette.
  4. Ist die Wette falsch, bekommst Du binnen 48 Stunden die bwin Jokerwette gutgeschrieben. Ist die Wette richtig, erhältst Du den Gewinn und keine Jokerwette.
Anmeldung bei Bwin

 

Bei bwin Registrieren – Häufige Fehler von Spielern

Im Normalfall dürfte der Registrierung eines neuen Wettkontos eigentlich nichts schieflaufen. Allerdings solltest Du Dir die nötige Zeit bei der Anmeldung lassen, damit sich keine Tippfehler einschleichen. Denn auch diese sind streng genommen Falschangaben, die sich böse rächen können. Der Wettanbieter hat dann nämlich das gute Recht, Deine Auszahlungsanträge abzulehnen und den Account einzufrieren. Lass Dir deswegen ein wenig Zeit und prüfe jede Deiner Angaben zweimal, bevor Du zum nächsten Schritt übergehst.

Weitere Bonus-Angebote im Check

Check IconNeben dem Neukundenbonus bieten diverse Bookies auch Bonus-Aktionen an, die für Bestandskunden interessant sind. Wir haben uns bwin dahingehend ganz genau angeschaut und berichten Dir in den folgenden Abschnitten kurz und knapp, was bwin bonustechnisch sonst noch so zu bieten hat.

Die bwin Gratiswette

Wir haben zwar keine bwin Gratiswetten gefunden, die der Wettanbieter durchgängig im Programm hat, der Buchmacher selbst schreibt aber auf seiner Homepage, dass er immer mal wieder Freebets anbietet. Die gibt es zum Beispiel für besonders treue Kunden oder um einen inaktiven Kunden zu reaktivieren. Wie und wann ein Gratiswette gutgeschrieben wird, erfährst Du am besten, wenn Du Dich für den Newsletter des Bookies anmeldest oder ab und zu mal auf den sozialen Kanälen vorbeischaust.

bwin Bonus ohne Einzahlung

Einen bwin Bonus ohne Einzahlung haben wir während unseres Tests nicht finden können. Allerdings gilt auch hier: Wir können nicht ausschließen, dass es auch von bwin einen Bonus ohne Einzahlung gibt. Zumindest bietet der Bookie dies auf seiner Website an. Auch hier gibt der Newsletter mehr Aufschluss, der über aktuelle Bonus-Aktionen per E-Mail informiert.

Der bwin Gutschein

Hinter Wett-Gutscheinen verbirgt sich meist ein geringes Guthaben über 5 bis 10 Euro. Gutscheine findest Du in der Regel in Wettforen, Portalen wie unserer Website oder auch in Sport-Zeitschriften wie der SportBild. Auch einen bwin Gutschein haben Dir dort schon entdeckt. Andere Bookies, von denen man ab und zu einen Gutschein findet, sind Interwetten, Tipico und bet-at-home.

Ist bwin seriös oder Betrug?

Sicherheits IconWir stufen bwin als absolut seriös ein. Neben einer europäischen Wettlizenz bezieht der Wettanbieter auch eine gültige Wettlizenz aus dem deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Diese erhalten nur Buchmacher, die besondere Kriterien erfüllen. Insofern ist die deutsche Wettlizenz als Auszeichnung zu sehen. Hinzu kommt: bwin ist Partner der Fußball-Bundesliga, vom DFB und diversen Profi-Clubs wie zum Beispiel dem BVB, 1.FC Köln und Inter Mailand. Das sind aus unserer Sicht genug Gründe, die an der Seriosität des Bookies keine Zweifel aufkommen lassen.

bwin Test – Unsere Erfahrungen kompakt

Bwin TestWenn wir einen Buchmacher testen, schauen wir uns immer die gleichen Kriterien an. So können wir die verschiedenen Wettanbieter später leichter miteinander vergleichen. Zu den wichtigsten Kriterien zählen die Wettquoten, das Angebot an Wetten und der Neukundenbonus. Aber auch andere Aspekte wie der Kunden Support, die bereitgestellten Einzahlungsmöglichkeiten und weitere spielen eine Rolle. Eine Zusammenfassung unserer Bewertungen findest Du jeweils am Ende von jedem Buchmacher Test.

Fällt bei den Sportwetten eine bwin Steuer an?

Wer eine Wette abgibt, muss auf diese eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent bezahlen. Das ist seit dem Jahr 2012 gesetzlich festgelegt und auch bei bwin nicht anders. Zwar gibt es ein paar wenige Wettanbieter, die die Wettsteuer zugunsten ihrer Kunden übernehmen und aus der eigenen Tasche zahlen, bwin gehört jedoch nicht dazu. Die Wettsteuer wird berechnet. Gewinnst Du also eine Wette über 100 €, gehen davon 95 € an Dich, während die anderen 5 € an das zuständige Finanzamt in Deutschland weitergeleitet werden.

Ist die bwin Steuer ein großer Nachteil?

Icon 5% WettsteuerNatürlich gewinnst Du bei einem Wettanbieter ohne Steuer höhere Beträge, da die kompletten Gewinne an Dich gehen. Nichtsdestotrotz ist die Wettsteuer ein gängiger Standard in der Wettbranche, weshalb wir bwin hier nicht an den Pranger stellen möchten. Zudem bietet der Buchmacher andere Vorteile, die ihn trotz Wettsteuer für Wettfreunde interessant machen.

Wettquoten und Quotenschlüssel im Test

Für einen Sportwetten Anbieter der Rangordnung von bwin sind die Quoten relativ schwach. Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt mit einem Wert von 93 von 94 Prozent im biederen Mittelmaß. Schlecht ist das nicht, für das obere Quoten-Regal reicht es aber lange nicht. Wenn Du ein gutes Näschen hast, kannst Du zum Teil schon einige Tage vor Spielbeginn eine wenig bessere Quote abgreifen. Das gilt insbesondere für die Fußball-Top-Spiele in den europäischen Ligen wie der Bundesliga oder Premier League. Bei den anderen Sportarten sieht es im Vergleich jedoch ein wenig schlechter aus.

Diese Zahlungsmethoden sind verfügbar

Für Zahlungen stehen bei bwin diverse Optionen zur Verfügung. Alle können gebührenfrei genutzt werden. Das sind die wichtigsten Infos:

  • VISA uns Master Card: Eine Überweisung auf dem klassischen Weg geht in der Regel nach zwei bis drei Tagen auf dem Wettaccount ein. Eine Einzahlung kann ab 20 Euro vorgenommen werden.
  • Skrill, Neteller, PayPal, MuchBetter: Alle wichtigen E-Wallets werden angeboten. Eine Einzahlung ist zwischen 10 und 2.000 Euro möglich.
  • Giropay, Sofortüberweisung, Trustly: Die drei populärsten Zahlungsdienstleister können genutzt werden. Eine Einzahlung ist ab 10 bis zu maximal 2.500 Euro möglich.
  • Paysafecard: Auch die beliebte Prepaid-Option ist mit von der Partie. Auszahlungen sind mit der Paysafecard generell nicht erlaubt.

Design und die Navigation der Website bwin.com

Die bwin Homepage machte im Test auf uns einen sehr guten Eindruck. Klar, für Neueinsteiger wirken die vielen Wetten und Infos auf der Startseite vielleicht ein wenig erschlagend, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit kann man sich damit aber anfreunden. Deine bevorzugten Sportarten suchst Du über die linke Spalte auf der Website aus, die Ligen und Spiele werden dann in der Mitte angezeigt. Ansonsten wartet die Homepage mit wenig Überraschungen auf seine Besucher: Über ein Pluszeichen geht es zu den verschiedenen Wettvarianten einer jeden Wette, auf der rechten Seite zeigt bwin aktuelle Wettscheine an.

Unsere Erfahrungen mit dem Kundensupport

bwin ist für einen guten Kundensupport bekannt. Das sind die Details zu den einzelnen Kontaktmöglichkeiten:

  • E-Mail: Per E-Mail kannst Du den Support über ein Kontaktformular auf der Website erreichen. Der Support antwortet im Normalfall innerhalb von 24 Stunden.
  • Live-Chat: Den Live-Chat findest Du unter „Hilfe“ auf der Homepage von bwin.
  • Telefon: Mit dem deutschen Support kannst Du via Telefon erfreulicherweise auch in deutscher Sprache kommunizieren. Die Hotline ist täglich zwischen 10 und 22 Uhr geöffnet.
  • FAQ: Die wichtigsten Fragen werden eventuell schon über den FAQ-Bereich auf der Website beantwortet.

bwin App Download – Samsung & iPhone

Bwin Handy AppWer wetten möchte, kann das im Internet-Zeitalter auch via Smartphone machen. Die Wettanbieter stellen dafür die passenden Wett-Apps bereit, in denen alle wichtigen Informationen jederzeit abrufbar sind. Das gilt auch für hier: Der Buchmacher hat eine Sportwetten App für iOS und Android entwickelt, die Du über die bekannten Stores downloaden kannst. Die App überzeugt durch eine einfache Handhabung und nützliche Funktionen. So können zum Beispiel Favoriten in der Sportwetten App festgelegt werden.

Direkter bwin App Android Download

Android IconDie bwin Wett-App kannst Du entweder als Web-App oder als Download-Variante direkt auf Deinem mobilen Endgerät verwenden. Die Android Version findest Du auf der Website von bwin unter einem dort hinterlegten Link. Der Download der Sportwetten App war im Test binnen weniger Sekunden erledigt, die App lief einwandfrei. Von daher gibt es aus unserer Sicht keine plausiblen Gründe, die gegen eine Nutzung der bwin Sportwetten App sprechen.

Infos zum bwin App iOS Download

Apple IconAuch Nutzer eine iPhones oder iPads können auf das mobile Angebot von bwin problemlos zurückgreifen. Die iOS Version der App liegt bei iTunes bereit. Die iOS-optimierte Variante machte im Test ebenso wie die Android-Ausgabe einen einwandfreien Eindruck und bekommt von uns deswegen eine klare Nutzungsempfehlung.

Wie gut ist das Angebot an Livewetten?

Die Auswahl an bwin Live Wetten ist riesig. Im Vergleich mit der Konkurrenz können dem wohl nur die Wettanbieter bet365 und 1xbet standhalten. Bedienen kannst Du Dich dabei aus fast allen Sportarten, die auch beim regulären Wettangebot zur Verfügung stehen. Pro Spiel gibt es meist mindestens 50 verschiedene Wettvarianten, auf die Du einen Tipp platzieren kannst.

Dominiert wird die Auswahl wie gewohnt vom Fußball, danach folgen Tennis, Volleyball und Basketball. Zu den einzelnen Wetten findest Du ein paar Statistiken, Spielinfos sowie eine Live-Animation. Als besonderes Schmankerl kannst Du ausgewählte Spiele via Livestream verfolgen – sofern Du über ein geringes Wettguthaben auf Deinem Account verfügst.

Livewetten bei Bwin

Die Cash Out Funktion auf dem Prüfstand

Über den Cash Out kannst Du Dir bei vielen Buchmachern bereits vor Ende einer Wette einen Gewinn sichern. Der Bookie macht Dir ein Angebot zu einem aktuellen Wettschein, dessen Höhe sich an der Gewinnwahrscheinlichkeit Deines Tipps orientiert. Auch bwin hat die Funktion im Angebot. Du kannst entweder den klassischen Cash Out oder den Live Cash Out nutzen. Wenn Dir das entsprechende Angebot zu schlecht ist, steht es Dir natürlich frei, Deinen Wettschein zu den regulären Konditionen weiterlaufen zu lassen.

Den bwin Einzahlungsbonus effektiv einsetzen

Die bwin Jokerwette bekommst Du nur, wenn Du Deine erste Wette verlierst. Es macht natürlich trotzdem keinen Sinn, Deine erste Wette deswegen extra in den Sand zu setzen. Vielmehr solltest Du diese nutzen, um mit dosiertem Risiko einen netten Gewinn zu erzielen. Eine Kombiwette aus drei bis vier Spielen mit kleinen bis mittleren Quoten darf es aus unserer Sicht schon sein. Denn selbst wenn die Wette falsch sein sollte, bekommst Du Deinen verlorenen Einsatz von bis zu 100 Euro über die Jokerwette zurück.

Wettbonus freispielen – Die besten Tipps & Tricks

Wettbonus Tipps und Tricks IconWir haben es bereits angesprochen: Bei der ersten Wette würden wir einen Tipp in der Kategorie „mittleres Risiko“ abgeben, denn im Verlustfall gibt es immer noch die bwin Jokerwette. Solltest Du verlieren und die Jokerwette erhalten, würden wir auch bei dieser ein wenig ins Risiko gehen. Denn: Den Einsatz der Jokerwette behält bwin ein, Dir wird nur der erzielte Gewinn gutgeschrieben. Eine kleine Kombi aus drei bis vier Spielen erscheint uns hier am sinnvollsten.

bwin Konto löschen – Richtig abmelden erklärt

Wenn Du Deinen Wettaccount bei bwin löschen möchtest, kannst Du das relativ einfach erledigen. Verfasse einfach eine E-Mail an den Support, in der Du Dein Anliegen schilderst. Bitte dabei außerdem darum, dass der Support Deine persönlichen Angaben aus der Kunden-Datenbank löschen möge. Weise am besten gleichzeitig darauf hin, dass Du eine E-Mail wünscht, in welcher Dir der Support die Löschung Deines Sportwetten Kontos bestätigt.

Unsere bwin Erfahrungen 2019 im Fazit

bwin gehört zu den renommiertesten Buchmachern auf dem Wettmarkt. Pluspunkte kann der Bookie durch ein riesiges Wettangebot, einen guten Kundensupport und die Jokerwette verbuchen. Auch eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten, die Du allesamt gebührenfrei nutzen kannst, sprechen für den Wettanbieter. Durchschnittlich sind hingegen die Wettquoten. Das können wir bereits seit der Unternehmensgründung von bwin beobachten, sodass sich wahrscheinlich auch in Zukunft beim Quotenniveau nichts ändern wird. Insgesamt ist bwin mit Sicherheit einer der besseren Wettanbieter, Quotenjägern können wir den Buchmacher aber nur bedingt empfehlen.

  • Riesige Auswahl an Wetten
  • Die Joker Wette, falls Du die erste Wette verlierst
  • Dverse Live-Wetten, viele von ihnen sind mit einem Live-Stream ausgestattet
  • bwin ist äußerst seriös und Partner von diversen Profi-Clubs und der Fußball-Bundesliga
  • Die Quoten bewegen sich leider nur im Durchschnitt.

FAQ – Alles wichtige kompakt

Bei bwin bekommst Du keinen klassischen 100% Neukundenbonus, sondern eine Jokerwette über den Einsatz Deiner ersten Wette, falls diese falsch ist. Der maximale Bonusbetrag liegt bei 100 Euro. Platzierst Du eine erste Wette über 150 Euro und verlierst diese, bekommst Du auch dann eine Jokerwette über „nur“ 100 Euro.
Nein, bei bwin ist keine Code-Eingabe notwendig, um von der Jokerwette profitieren zu können. Du musst lediglich eine erste Einzahlung tätigen und im Anschluss eine Wette abgeben. Verlierst Du diese, bekommst Du im Anschluss die Jokerwette.
Der Wettbonus für Neukunden dient in erster Linie dazu, das Startkapital ein wenig aufzubessern. Da Du die Jokerwette nur bekommst, wenn Du Deine erste Wette verlierst, empfehlen wir bei der ersten Wette ein wenig mehr ins Risiko zu gehen. Entweder Du gewinnst diese und besserst Dein Guthaben auf oder Du verlierst und bekommst die Jokerwette.
Ja, bei bwin müssen die Kunden ganz normal die Wettsteuer selbst tragen. Gewinnst Du zum Beispiel eine Wette über 50 Euro, gehen 47,50 Euro davon an Dich, während die restlichen 2,50 Euro an das in Deutschland zuständige Finanzamt wandern. Immerhin ist die rechtmäßige Versteuerung damit erledigt und liegt nicht mehr in der Hand des Kunden.
Das können wir mit einem klaren „Ja“ beantworten. bwin ist seit vielen Jahren eine feste Größe auf dem Wettmarkt und verfügt neben der europäischen auch über eine deutsche Wettlizenz. Zudem bestehen diverse Partnerschaften mit renommierten Fußball-Clubs und der Deutschen Bundesliga.
bwin bietet auch für Bestandskunden von Zeit zu Zeit ein paar Bonus-Aktionen an. Eine Regelmäßigkeit konnten wir dabei allerdings nicht beobachten. Um bonustechnisch auf dem neusten Stand zu sein, empfiehlt sich ein Abonnement des bwin Newsletters.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100,00 €