Skip to main content

Bethard Test 2021 – Aktueller Testbericht

Bethard LogoDieser Bethard Test hat uns vor ein überraschendes Problem gestellt. Eigentlich handelt es sich um einen Anbieter für Sportwetten, der einen guten Ruf in Deutschland besitzt. Man erwartet also einiges. Und dann bekommst du beim Aufrufen der Website direkt den Hinweis, dass ab Januar 2021 der Sportwetten Anbieter Bethard in Deutschland nicht mehr verfügbar ist. Das mussten wir in unserem Test natürlich beachten. Trotzdem haben wir noch einmal alles zusammengefasst was uns wichtig erschien.

Alle Fakten zu Bethard

  • Neukundenbonus: 100% bis zu 50€
  • Spezialgebiete: Fußball, Basketball, Handball, Volleyball
  • Gründungsjahr: 2014
  • Mitarbeiteranzahl: Ca. 100
  • Adresse: 6 Triq Paceville, San Ġiljan, Malta
  • Lizenzen: Malta, Curacao
  • E-Mail: [email protected]

Alle Highlights und Fakten auf einen Blick

  • Bethard wurde im Jahr 2014 in Schweden gegründet.
  • Es gibt eine Lizenz aus Malta, alles ist somit seriös.
  • Man kann einen Bonus von bis zu 50€ erwarten.
  • Deutschland ist seit Januar 2021 kein Markt mehr für Bethard.
Jetzt ANMELDEN und BONUS sichern!

Bethard Anmelden – So geht man richtig vor

Ab 2021 kann man als interessierter Wetter aus Deutschland nicht mehr auf der Bethard Webseite auf Registrieren klicken. Wir beschreiben an dieser Stelle also nicht den normalen Prozess im Detail, sondern gehen allgemein vor. Schließlich existiert Bethard weiter und du könntest dich in einem anderen Land befinden und auf das deutsche Angebot zugreifen wollen. Diese Möglichkeit besteht auch über den Januar 2021 hinaus. Du folgst einfach den Anweisungen und machst deine Angaben. Wobei eine deutsche Adresse dazu führen wird, dass du dich nicht registrieren darfst. Dennoch musst du ehrlich sein, ansonsten gibt es Probleme bei einer Verifizierung vor einer Auszahlung. Und einfach so aus Deutschland anmelden wirst du dich nicht können, denn anhand der IP Adresse wird das System dies sofort erkennen und dich sperren.

Bethard Test 2021 – Unsere Kriterien

Auch wenn Bethard vom deutschen Markt verschwindet, haben wir uns alles angeschaut, was von Bedeutung ist. Man weiß schließlich nicht, ob dieser Buchmacher nicht doch wieder zurückkehrt. Außerdem betreibt er andere Angebote unter fremden Namen. Man kann also dennoch einen guten Eindruck gewinnen. Und zwar über das Programm, über den Umgang mit der Steuer auf Sportwetten, über die Quoten, über die Zahlungsmittel, über die Webseite, über den Support, über die App, über den Bonus, über die Live Wetten, über den Cash Out, über Erfahrungen aus dem Internet und so weiter.

Das Wettprogramm

Bethard bietet alle wichtigen Sportarten in seinem Programm. Und daran wird sich auch nichts ändern, wenn man sich vom deutschen Markt zurückgezogen hat. Fußball ist hier die Nummer eins, was nicht überraschen kann. Dann folgen Tennis, Basketball, Eishockey und so weiter. Auch exotischer Sport gehört zum Programm. Hinzukommt der Fantasy Sport, der nicht dem Standard entspricht. Die Rede ist nicht vom eSport und auch nicht von virtuellem Sport. Das muss man unterscheiden. Wenn es um ein einziges Fußballspiel geht, sind Dutzende von Optionen möglich. Dies gilt für die meisten Sportarten. Das Programm ist grafisch übersichtlich gestaltet, was wir an dieser Stelle zusätzlich positiv erwähnen können.

  • Alle wichtigen Sportarten vorhanden
  • Bietet auch Fantasy Sport
  • Gute graphische Gestaltung des Programms
  • In Deutschland ab Januar 2021 nicht verfügbar

Fällt bei den Sportwetten eine Bethard Steuer an

Zum Thema Bethard Wettsteuer gibt es folgendes zu sagen: Die 5% werden von jedem Gewinn automatisch abgezogen. Das ändert natürlich alles, wenn Bethard nicht mehr in Deutschland aktiv ist. Dann gilt das Gesetz nicht mehr, denn es ist nur für die in Deutschland gesetzten Sportwetten gültig. In anderen Ländern gibt es unseren Informationen nach nichts Vergleichbares. Die Tatsache, dass die Vorgehensweise von Bethard in den letzten Jahren so war wie beschrieben, zeigt mehr als eindeutig an, wie seriös Bethard ist.

  • Verlorene Wetten sind steuerfrei
  • Bethard hält sich an Gesetze

Wettquoten und Quotenschlüssel im Test bei 96 %

Der Bethard Quotenschlüssel konnte mit einem Wert von 96 % ermittelt werden. Wobei dies zugegeben nur die Spitze des Eisbergs ist. Wir gehen nicht davon aus, dass jede einzelne Quote so hoch angesetzt war. Bei einem Vergleich hat Bethard nicht immer am besten abgeschnitten, jedoch bemerkenswert häufig. Das wird auch in Zukunft so sein, wenn man auf die Webseite zugreift, sich von Deutschland aus jedoch nicht registrieren kann. Die deutschen Kunden profitieren also nicht mehr von den teils sehr guten Bethard Quoten.

  • Hoher Quotenschlüssel
  • Deutsche Kunden profitieren nicht mehr

Diese Zahlungsmethoden sind verfügbar – PayPal fehlt

Rechne bei Bethard mit Visa, Mastercard, Trustly, Neteller, Paysafecard und Skrill, wenn es um die Zahlungen geht. Außerdem gibt es noch MuchBetter und Zimpler. Es ist natürlich eine Liste aus dem Zeitraum, als Bethard in Deutschland noch Kunden angenommen hat.

  • Visa
  • Mastercard
  • Trustly
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Zimpler
  • MuchBetter

Aber dennoch fehlten hier schon spezielle deutsche Zahlungsmittel wie die Sofortüberweisung. Objektiv betrachtet ist alles vorhanden, was man erwarten kann, mit der Ausnahme von PayPal.

  • Solide Auswahl an Zahlungsmethoden
  • Einzahlungen schon ab 10€ möglich
  • Leider steht kein PayPal bereit

Design und die Navigation der Website von Bethard

Auch wenn Bethard in Deutschland nicht mehr aktiv ist, dürfte man auf die Webseite zugreifen können. Die ist zwar etwas dunkel gestaltet, jedoch übersichtlich und informativ. Es gibt die Bereiche Sport, Live Wetten, Automatenspiele und Fantasy Sports. Links gibt es die so genannten Top Links, also die wichtigsten Sportarten mit führenden Spielklassen. In der Mitte sieht man aktuell wichtige sportliche Ereignisse mit Logos beispielsweise von Vereinen. Darunter kann eine Wettsuche erfolgen und man bekommt aktuelle Ereignisse angezeigt mit diversen Quoten. Mehr sind möglich, dazu ist ein Klick auf der rechten Seite notwendig. Dort befindet sich auch der Wettschein. Unten kann man sich über diverse Themen informieren. Und sich mit Social Media verbinden lassen. Der Mobile Zugriff ist möglich.

  • In deutscher Sprache verfügbar
  • Ach mobiler Zugriff möglich
  • Design ist sehr dunkel gehalten

Unsere Erfahrungen mit dem Kundensupport

Der Bethard Support ist per Live Chat verfügbar. Die Antwortzeit liegt angeblich bei ungefähr 1 Minute. Man kann auf Deutsch kommunizieren. Eine Mail ist eine Alternative. Auch die lässt sich bereits an der Adresse als deutschsprachiger erkennen. Eine gewisse Wartezeit muss einkalkuliert werden. Die FAQ sind nur einen Klick entfernt. Viele wichtige Fragen werden beantwortet, es sind allerdings nicht so viele, wie man erwarten kann. Hier siehst du auch das Stichwort Verifizierung, was aber nur ein Thema ist, wenn man sich bei Bethard registrieren kann. Gemeint ist, dass du belegen musst, dass du dich mit korrekten Daten angemeldet hast. Übrigens: Bethard ist auch bei Social Media aktiv. Und zwar bei Instagram, Facebook, Twitter und YouTube.

  • Kunden steht ein Live Chat zur Verfügung
  • Eine direkte Hotline wird nicht angeboten

App

Natürlich muss heutzutage im Bereich der Sportwetten ein mobiler Zugriff gewährleistet sein. Und das war er bei Bethard stets. Und das wird er auch dann sein, wenn deutsche Kunden sich nicht mehr registrieren können. Man kann die Bethard Webseite über den Browser eines Smartphones oder Tablets öffnen. Zu dem Zeitpunkt, an dem die Bethard iOS App bereits aus dem App Store verschwunden war, konnte man sich die Android App von der Bethard Seite noch herunterladen.

  • Android App kann runtergeladen werden
  • Mobile Webseite verfügbar
  • Keine iOS App in Deutschland

Bethard Neukundenbonus – Bis zu 50 Euro als Willkommensbonus

Bethard hat seitdem Zeitpunkt des Bestehens selten mit seinem Bonus für die neuen Kunden begeistern können. Bis zu 50€ die verdoppelt werden können, ist nur halb so viel, wie der Durchschnitt bei der Konkurrenz. Hinzukommt, dass man mindestens 20€ einzahlen musste. Und dann sind da noch die Bedingungen, die allerdings im Vergleich gefallen können. Man hat 60 Tage Zeit, um alles nur 4 Mal zu der Mindestquote von 1,80 umzusetzen. In diesem Punkt ist es schade, dass deutsche Kunden nicht mehr davon profitieren können. Aber das kann sich irgendwann ja vielleicht auch wieder ändern.

  • Es gibt einen Bonus für Neukunden
  • Ein doch recht geringer Bonus
  • Angebot in Deutschland nicht verfügbar

Wie gut ist das Angebot an Livewetten?

Man konnte Bethard nie als einen Spezialisten für die Live Wetten bezeichnen. Es gibt jedoch einen eigenständigen Bereich. Man sieht in diesem die Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, Volleyball, Darts, Tischtennis, ESport, Cricket, Snooker & Pool. Besonders die letztgenannten Sportarten deuten alle an, dass hier nicht nur der Quoten Durchschnitt präsentiert wird. Eine Event Ansicht, eine Live Übersicht, das sind zwei Alternativen. Von den Optionen für den Einsatz her gab es immer Konkurrenten, die mehr geboten haben. Aber all das, was wichtig war, spielte bei Bethard immer eine Rolle. Livestreams hat es hier nie gegeben.

  • Große Auswahl an Wetten
  • Graphische Aufbereitung
  • Spieler aus Deutschland profitieren nicht

Die Cash Out Funktion auf dem Prüfstand

Eigentlich kennt man natürlich auch bei Bethard das Prinzip des Cash Out. Die Rede ist davon, dass eine gesetzte Sportwette frühzeitig beendet wird, um einen Verlust zu vermeiden oder um einen Gewinn vorzeitig zu sichern. So etwas gehört heutzutage dazu. Aber wenn keine Sportwetten gesetzt werden dürfen, wie seit Januar 2021 aus Deutschland, muss man auch nicht über eine solche Option nachdenken. Wenn man hingegen Kunde sein darf, ist sie eine gute Sache. Man findet diese Möglichkeit in der Übersicht der gesetzten Wetten.

  • Deutsche Kunden profitieren nicht von einem Cash Out

Bethard Erfahrungen aus dem Internet

Das Urteil der Kunden über Bethard ist keineswegs hart, wenn man ein wenig im Internet recherchiert. Alles ist seriös, die Quoten gefallen und das Programm ist vielfältig. Aber der Bonus ist nicht gerade eine Spezialität, um es einmal so zu formulieren. Sicherlich würde man Kunden aus Deutschland finden, die den Rückzug vom deutschen Markt bedauern. Aber die meisten werden recht schnell eine Alternative entdecken. Das steht auch für uns außer Frage.

Bethard Konto löschen – Richtig abmelden erklärt

Melden Sie sich an und zahlen Sie alle Gelder vor dem 1. Januar 2021 ab. Das war die Information, die wir bekamen, als wir diesen aktuellen Bethard Test ausgeführt haben. Gemeint ist, dass das Konto automatisch gelöscht wird, wenn man ein deutscher Kunde ist. Und wenn man noch Geld auf diesem hat, dann geht dieses verloren. Was übrigens nicht gerade fair ist. Wer allgemein Fragen zu diesem Thema hat, wendet sich an den Bethard Support.

Fazit – Wettanbieter mit Luft nach oben

Ist es schade, dass sich Bethard vom deutschen zurückzieht, wie wir bei diesem Test festgestellt haben? Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Vom Prinzip her handelt es sich zwar um einen interessanten Buchmacher mit guten Quoten und einem vielfältigen Programm. Besonders der Fantasy Sport konnte immer als eine Spezialität gelten. Aber mit dem Bonus hat Bethard nie begeistert. Wobei wir die Bedingungen gar nicht einmal kritisieren wollen. Du wirst fraglos eine Alternative finden, wenn du bisher Kunde bei Bethard warst oder dich aus welchem Grund auch immer durch Bethard für dieses Thema interessierst.

FAQ zum Wettanbieter

🏆 Wie schneidet unserer Bethard Test ab?

Es kann kein konkretes Urteil nach einem Bethard Test erfolgen, weil Bethard nicht mehr am deutschen Markt ist. Zuvor handelt es sich um einen namhaften Anbieter, der aber nicht die Nummer eins war.

⚽ Hat Bethard eine große Auswahl an Wetten?

Deutsche Kunden profitieren nicht von den Optionen für den Einsatz bei Bethard seit Januar 2021. Die Auswahl entsprach aber ohnehin im Grunde dem Durchschnitt.

✅ Wie gut sind die Wettquoten im Vergleich?

Bethard hat bzw. hatte oft gute Quoten, aber sie war nicht immer besser als bei der Konkurrenz.

💶 Gibt es einen Bonus für Neukunden?

Deutsche Kunden können sich bei Bethard nicht registrieren, es gibt also auch kein Anrecht auf einen Bonus. Der lag bei 100 % bis zu 50€.

🔐 Ist Bethard seriös und sicher für Spieler?

Alleine die Tatsache, dass Bethard sich vom deutschen Markt zurückzieht, zeigt an, wie seriös alles ist. An Gesetze hat man sich immer gehalten. Und die Wetter waren hier sicher.

💳 Bietet Bethard PayPal als Zahlungsart an?

PayPal war unserer Information nach nie eine Option für Zahlungen bei Bethard.


Alle Bethard Testberichte unserer Redaktion

TestTestsbericht
BewertungBethard Test
BonusBethard Bonus