Skip to main content

betfair Bonus & Erfahrungen

(4 / 5 bei 455 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeAktueller Code: "ZSSOBA"
Bonusbedingungen5x Bonus | 1.5 Quote | 7 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Sofort, Paysafecard
WettsteuerKeine Wettsteuer vorhanden
AppiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

89.8%

"Guter Wettanbieter"

Wettbonus
86%
Gut
Wettquoten
92%
Sehr gut
Wettauswahl
89%
Gut
Kundenservice
92%
Sehr gut
Webseite
90%
Gut

betfair Bonus im Detail – Unsere betfair Erfahrungen 2019

betfair LogoWas waren wir einst begeistert von der Wettbörse betfair, die es in der Form zuvor nie gegeben hatte. Doch mit der Einführung der Wettsteuer zogen sich die Briten leider vom deutschen Markt zurück. Mittlerweil ist betfair zurück, allerdings als klassischer Buchmacher. Wie der in unserem großen Test abschneidet, erfährst Du in diesem Artikel. Darin teilen wir nicht nur unsere betfair Erfahrungen im Detail, sondern gehen auch auf den betfair Wettbonus für Neukunden ein.

Alle Highlights und Fakten auf einen Blick

  • betfair war ehemals eine innovative Wettbörse und tritt jetzt als klassischer Buchmacher in Deutschland auf.
  • Der Bookie bezieht mehrere Lizenzen für Sportwetten aus verschiedenen europäischen Ländern.
  • Bei betfair wird keine Wettgebühr fällig.
  • Der Buchmacher hat einen Neukundenbonus von bis zu 100€ im Programm. Es handelt sich jedoch nicht um einen klassischen 100% Bonus.
  • Diverse Spiele werden im Live Stream gezeigt.
  • Die Quoten bewegen sich im Schnitt zwischen 93 und 94 Prozent.
  • Der Kunden Support genügt aktuell nicht den höchsten Ansprüchen.
  • Bei den Zahlungsmethoden kannst Du unter anderem auf PayPal, Neteller und Skrill zurückgreifen.
Jetzt den Wettanbieter besuchen

betfair Neukundenbonus – Bis zu 100 Euro als Willkommensbonus

Wenn Du bei dem britischen Bookie ein neues Sportwetten Konto eröffnest, belohnt der Buchmacher das mit einem Neukundenbonus im Wert von maximal 100€. Allerdings handelt es sich dabei nicht um einen klassischen 100% Bonus.

Betfair Wettbonus

 

Der Wettbonus wird in fünf Stufen ausgeschüttet, auf jeder Stufe schreibt der Bookie eine Gratiswette in Wert von 20 € gut. Um die jeweils nächste Stufe zu erreichen, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt werden. Setzt man die Bedingungen mit der Bonushöhe in Bezug, so kann man errechnen, dass es sich beim betfair Wettbonus für Neukunden um ein 40%-Angebot handelt.

betfair Bonusbedingungen im Detail

Mindesteinzahlung: Die Mindesteinzahlung spielt keine Rolle, jedoch die Einsätze Deiner Wetten, mit denen Du den Bonus aktivierst.

Frist für Umsetzung: Um die erste Gratiswette freizuspielen, musst Du die dafür relevanten Wetten innerhalb 30 Tagen nach Eröffnung Deines Wettaccount abgeben. Danach hast Du jeweils 7 Tage Zeit, um die jeweils nächste Bonusstufe zu erreichen.

Die Mindestquote: Damit eine Wette auf den Bonusumsatz angerechnet wird, muss diese eine Mindestquote von 1,50 aufweisen. Gratiswetten müssen auf eine Quote von mindestens 1,20 platziert werden. In beiden Fällen sind nur Einzelwetten möglich.

Umsatzhäufigkeit: Um die erste Gratiswette zu bekommen, musst du zuvor 5 Wetten im Wert von 10 Euro platzieren. Danach gibt es eine Gratiswette im Wert von 20 Euro. Diesen Vorgang kannst Du noch vier weitere Male wiederholen und so insgesamt 5 Gratiswetten a 20 Euro kassieren.

Zahlungsmethode: Um den Bonus zu aktivieren, werden Einzahlung via Apple Pay, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Paysafecard und Giropay berücksichtigt.

Aktueller betfair Bonus Code 2019

Bei manchen Wettanbietern ist ein Code nötig, um den Wettbonus für Neukunden freizuschalten. In der Regel findest Du dazu eine Information auf der Website des jeweiligen Bookies. Bei betfair spielt das allerdings keine Rolle, es wird keine Codeeingabe verlangt. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir Dich an dieser Stelle selbstverständlich darüber informieren.

betfair Anmelden – So geht man richtig vor

Bevor Du Deine erste Wette bei betfair abgeben kannst, musst Du zunächst einen Sportwetten Account eröffnen. Das funktioniert so:

  1. Begib Dich über Deinen Web-Browser auf die Homepage von betfair.
  2. Gehe dann auf das Banner zur Bonusaktion oder den Button „Jetzt registrieren“.
  3. Nun öffnet sich ein Anmeldeformular. Dort gibst Du die benötigen Daten ein und wählst Kennwort, Sicherheitsfrage sowie die gewünschte Währung, in der das Wettkonto geführt werden soll. Zudem bestätigst Du die AGB von betfair, andernfalls ist eine Registrierung nicht möglich.
  4. Nach der Verifizierung Deines Wettaccounts kannst Du die erste Einzahlung vornehmen und im Anschluss mit der Freispielung der Bonusbeträge starten. Verpflichtet bist Du dazu allerdings nicht. Du kannst den Bonus auch ablehnen.
Betfair Anmeldung

 

Bei betfair Registrieren – Häufige Fehler von Spielern

Tippfehler schleichen sich schneller ein, als man es gerne hätte. Allerdings sollten sie bei der Registrierung eines neuen Sportwetten Kontos dringend vermieden werden. Denn: Tippfehler sind im ganz engen Sinne Falschangaben, die dazu führen können, dass Dir der Bookie den Wettaccount dicht macht. Auch das sich darauf befindende Wettguthaben darf der Buchmacher dann einbehalten. Erspare Dir also unnötigen Ärger und prüfe jede der Eingaben doppelt, bevor Du mit dem nächsten Schritt bei der Registrierung fortfährst.

Weitere Bonus-Angebote im Check

Check IconNeukundenbonus schön und gut, aber was hat der Buchmacher für Bestandskunden zu bieten? Wir haben den Check gemacht und sagen Dir, welche Boni Dich erwarten, wenn Du schon etwas länger bei betfair angemeldet bist.

Die betfair Gratiswette

Eine Gratiswette bietet die Möglichkeit, eine zusätzliche Wette vom Buchmacher zu erhalten. Bei betfair gibt es die Option, jede Woche einen Bonus über 10 € zu kassieren. Dafür musst Du eine Kombiwette platzieren, die aus mindestens vier Spielen besteht. Der Mindesteinsatz, um an der Aktion teilnehmen zu können, liegt bei 25 €. Achte darauf, dass jeder Tipp innerhalb der Kombiwette eine Quote von mindestens 1,50 erreicht. Ansonsten berücksichtigt der Buchmacher die Wette nicht für die Aktion. Es handelt sich also nicht um eine Gratiswette im klassischen Sinne. Interessant ist der Bonus aber dennoch.

betfair Bonus ohne Einzahlung

Ein betfair Bonus ohne Einzahlung ist bei Kunden generell immer gerne gesehen, finden konnten wir eine solche Aktion des Bookies jedoch nicht. Dafür möchten wir an dieser Stelle aber das Angebot „Beat The Drop“ vorstellen. Wenn Du daran teilnimmst, musst Du 10 Fragen zu den Ausgängen festgelegter Spiele beantworten. Liegst Du bei allen richtig, gewinnst Du 1.000 €. Der erste Monat, in dem Du bei der Aktion mitmachst, ist kostenfrei, danach musst Du ein wenig Geld einsetzen. Weitere Infos zu „Beat The Drop“ gibt es auf der Homepage von betfair.

Der betfair Gutschein

Mithilfe eines Gutscheins kannst Du einen Code gegen ein geringes Guthaben im Wert von 5 oder 10 Euro in Deinem Wettaccount eintauschen. Einen betfairen Gutschein gibt es laut unserer Informationen allerdings nicht. Bookies, die immer mal wieder einen Gutschein herausgeben, sind unter anderem bwin, Tipico, Interwetten oder bet-at-home. Diese findest Du in Wettforen oder manchmal auch in Sportzeitschriften wie der SportBild oder dem Kicker.

betfair ist seriös und als Unternehmen an der Börse auch sicher

Sicherheits Iconbetfair ist als äußerst seriös einzuschätzen. Zum einen bezieht der Bookie gleich mehrere Wettlizenzen aus verschiedenen europäischen Staaten. Zum anderen ist betfair an der Börse notiert. Hinzu kommt die Tatsache, dass betfair in der Vergangenheit unter anderem durch Partnerschaften mit Bayer 04 Leverkusen, dem FC Barcelona und Manchester United in Erscheinung getreten ist. Aktuell ist der Buchmacher offizieller Wettpartner von Real Madrid.

betfair Test – Unsere Erfahrungen kompakt

Betfair TestDamit wir die einzelnen Buchmacher später einfacher miteinander vergleichen können, bewerten wir im Test immer die gleichen Kriterien. Ganz wichtig sind uns dabei nicht nur der Neukundenbonus, sondern auch das Niveau der Quoten und die Auswahl an Wetten. Aber auch weitere Faktoren wie Kunden Support, Transaktionsmöglichkeiten und die Darstellung der Website spielen eine Rolle. Eine Zusammenfassung unserer Erfahrungen findest Du im Fazit ganz am Ende eines jeden Tests.

Fällt bei den Sportwetten eine betfair Steuer an?

betfair ist einer der wenigen Sportwetten Anbieter, der keine Wettsteuer auf Gewinne aus Wetten berechnet. Korrekt versteuert sind die Beträgt deswegen trotzdem, denn der Bookie zahlt die Steuer aus der eigenen Tasche und überweist sie an das zuständige Finanzamt. Somit bietet betfair einen zusätzlichen Anreiz, als Neukunde ein Wettkonto bei den Briten zu eröffnen.

Ist der Wegfall der betfair Steuer ein Nachteil?

Icon 5% Wettsteuerbetfair erhebt zwar keine Wettsteuer, macht allerdings auch nicht den Anschein, als würde man die verlorenen 5 Prozent auf schlechte Quoten „umlegen“. Heißt im Klartext: Die nicht berechnete Wettsteuer wirkt sich erfreulicherweise nicht auf das Niveau der Quoten aus.

Wettquoten und Quotenschlüssel liegen bei 94% im Test

Der durchschnittliche Quotenschlüssel gibt Auskunft über das Quotenniveau bei einem Buchmacher. Was gibt es aus Quotensicht über betfair zu berichten? Wir kommen bei unseren Berechnungen auf einen Schnitt von 93 bis 94 Prozent. Das ist, hier bleibt der Anbieter seinem Namen treu, „fair“ – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Besonders gute Quoten lassen sich im Vergleich zu den meisten Konkurrenten bei Tipps auf Favoriten abgreifen, ansonsten verlaufen bei betfair relativ konstant auf einem Level.

Diese Zahlungsmethoden sind verfügbar

Um Guthaben ein- und auszuzahlen, stehen bei betfair diverse Transaktionsmethoden bereit. Das sind sie im Überblick:

  • VISA und Master Card: Eine Einzahlung ist zwischen 6 und 99.999 Euro möglich. Gebühren fallen laut betfair keine an, das Geld steht direkt bereit.
  • Banküberweisung: Einzahlen kannst Du via Überweisung ab 15 Euro. Das Geld steht nach 2 bis 5 Werktagen zur Verfügung.
  • PayPal, Neteller, Skrill: Alle drei E-Wallets kannst Du nutzen. Gebühren fallen keine an, Einzahlungen sind ab 10 Euro möglich, bei Skrill sind es mindestens 15 Euro.
  • Sofortüberweisung und Giropay: Beide Dienstleister stehen für eine Einzahlung bereit. Bei der Sofortüberweisung liegen die Limits bei 10 bis 5.000 Euro, bei Giropay sind es 10 bis 10.000 Euro.
  • Paysafecard: Auch die Paysafecard gehört zum Transaktionsportfolio. Allerdings fällt bei einer Nutzung eine Gebühr in Höhe von 2,5 Prozent an.

Design und die Navigation der Website betfair.com

Besucht man das erste Mal die betfair Website, ist man zunächst positiv gestimmt: Das Design macht einiges her, die Farben wirken modern und die Struktur aufgeräumt. Die Navigation haben die Macher von betfair jedoch etwas anders gelöst als ein Großteil der Konkurrenz. Sportarten, Ligen und Spiele kannst Du nicht über eine linke Spalte auf der Website auswählen, sondern über eine oben angeordnete Leiste, die von links nach rechts verläuft. Die Ligen werden dann mittig gelistet, das Gleiche gilt für die zur Verfügung stehenden Begegnungen. Das mag zu Beginn ein wenig gewöhnungsbedürftig sein, nach kurzer Zeit sollte dies aber keine Probleme bereiten. Alles in allem ist die Website durchaus gelungen.

Unsere Erfahrungen mit dem Kundensupport

  • Telefon: Eine Hotline konnten wir während unseres betfair Tests leider nicht finden.
  • Live-Chat: Auf der Website von betfair gibt es einen Live-Chat, der aber relativ schwer zu finden ist. Er ist nicht in deutscher Sprache erreichbar und steht auch nicht rund um die Uhr zur Verfügung – hier muss betfair unbedingt nachbessern.
  • E-Mail: Über den E-Mail-Support werden Anfragen laut Anbieter binnen acht Stunden kompetent beantwortet.
  • FAQ: Der FAQ-Bereich ist recht umfangreich und beantwortet die klassischen Fragen bereits vorab.

betfair App Download – Samsung & iPhone

Sportwetten App von betfairDie Wettabgabe bei betfair ist auch problemlos via Smartphone oder Tablet möglich. betfair stellt die entsprechende Wett-App bereit, die Du als Web-Version nutzen oder direkt auf Dein Endgerät herunterladen kannst. Selbstverständlich gibt es die Web-App sowohl für Android als auch für iOS. Der Download funktionierte im Test einwandfrei, für die Performance der nett designten Wett-App gilt das Gleiche.

Direkter betfair App Android Download

Android IconWenn Du ein Android Smartphone besitzt, hast Du zwei Möglichkeiten, das mobile Angebot von betfair zu nutzen. Entweder Du wählst die Website über Deinen Browser an; die Website präsentiert sich dann automatisch in einer iOS-optimierten Optik. Oder Du lädst Dir die Wett-App auf Dein mobiles Endgerät. Dank diverser Funktionen hat die Web-App einen echten Mehrwert, selbst Live Streams kannst Du via Sportwetten App verfolgen.

betfair Mobile App iOS Download

Apple IconAuch für Apple-Geräte steht eine Download-Version bereit, die Du ganz bequem aus dem App Store herunterladen kannst. Im Test lieft via App alles nach Plan, ein schneller Login, die intuitive Bedienung und eine starke Performance sprechen für die Nutzung der betfair Wett-App.

Wie gut ist das Angebot an Livewetten?

Live Wetten sind ein fester Bestandteil eines jeden Sportwetten Anbieters. Das ist auch bei betfair nicht anders: Die Briten stellen eine ordentliche Auswahl an Live Wetten bereit, die durch die Sportarten Fußball und Tennis dominiert werden. Die Anzahl der Wettoptionen je Begegnung passt, ist aber nicht herausragend. Die populärsten Varianten stehen in der Regel bereit. Klickt man in eine Wette, öffnet sich das jeweilige Live Center, das aber besser gelöst hätte werden können – es gebt weder eine Live Animation, noch Statistiken. Hier darf der Bookie gerne nachbessern.
Livewetten bei betfair

Die Cash Out Funktion auf dem Prüfstand

Über die Cash Out Funktion kannst Du eine Wette schon vor Spielende beenden und Dir einen sicheren Gewinn auszahlen lassen. Das entsprechende Angebot unterbreitet der Wettanbieter, die Höhe orientiert sich an der aktuellen Gewinnchance Deiner Wette. betfair bietet den Cash Out pre-match für Kombiwetten sowie live an. Hinzu kommt der Teil-Cash Out, bei dem Du nur einen Teil des Auszahlungsangebots annimmst und die restliche Wette zu den normalen Konditionen weiterlaufen lässt. Ob Du das Angebot des Bookies annimmst oder nicht, bleibt natürlich Dir überlassen.

Den betfair Einzahlungsbonus effektiv einsetzen

Unsere oberste Regel bei der Freispielung eines Bonus lautet: Behandele das Extra-Guthaben wie Dein eigenes Geld, das Du zuvor eingezahlt hast. Das hilft Dir dabei, diszipliniert mit Deinem Wettguthaben umzugehen. Disziplin ist basierend auf unseren Erfahrungen generell die Voraussetzung, um das Unterfangen Sportwetten erfolgreich zu gestalten. Hinzu kommen neben einer guten Portion Glück ausgiebige Analysen und die Spezialisierung auf ein bis zwei Sportarten.

Wettbonus freispielen – Die besten Tipps & Tricks

Wettbonus Tipps und Tricks IconUm den Bonus freizuspielen, bevorzugen wir kleinere Kombiwetten aus zwei bis drei Spielen. Mehr sollten es nicht sein, denn zwar steigt dann die Quote, die Gewinnwahrscheinlichkeit sinkt hingegen mit jedem weiteren Tipp ab. Aus unserer Sicht reichen Kombis aus zwei bis drei mittleren Quoten oder auch bestehend aus drei Favoriten völlig aus, um den Wettbonus freizuspielen. Mit dieser Strategie waren wir bisher sehr erfolgreich. Klar, eine Garantie, dass es damit klappt, gibt es zwar nicht, die Chancen dürften allerdings nicht allzu schlecht stehen.

betfair Konto löschen – Richtig abmelden erklärt

Keine Zeit, keine Lust oder einfach zu hohe Verluste – die Gründe, wieso Du Deinen Wettaccount schließen möchtest, können unterschiedlich sein. Damit die Schließung funktioniert, verfasst Du am besten einfach eine E-Mail an den betfair Kunden Support. Bitte in dieser gleichzeitig darum, dass Deine Angaben aus der Datenbank entfernt werden. Verlange zudem eine Bestätigung der Löschung per E-Mail. Danach solltest Du relativ schnell keinen Zugang zu Deinem Wettkonto mehr haben.

Unsere betfair Erfahrungen 2019 im Fazit

Mit betfair haben wir im Test einen grundsoliden Wettanbieter vorgefunden. Im Gesamtpaket kommt der Bookie zwar nicht mehr an seine herausragende Stellung als ehemalige Wettbörse heran, kann aber immer noch gute Bewertungen verzeichnen und mit den neuen Wettanbietern mithalten.

Die Quoten liegen in einem ordentlichen Bereich, das Wettangebot ist ausreichend und Einzahlungsmöglichkeiten stehen reichlich zur Verfügung. Abzüge gibt es beim Kunden Support, der in puncto Erreichbarkeit nicht überzeugen kann. Noch ein Wort zum Wettbonus für Neukunden: Zwar gibt es bis zu 100€, allerdings ist die Umsatzbedingung recht hoch und der Bonus wird nur in 5 einzelnen Stufen in Form von Gratiswetten ausgezahlt. Insgesamt ist betfair also eine brauchbare Alternative, ohne dabei die ganz Großen der Branche anzugreifen. Neben Sportwetten bietet der Bookie auch ein Online-Casino an.

  • Keine Wettsteuer
  • Ordentliche Quoten bei einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 93 bis 94 Prozent
  • Einige Live Streams im Programm
  • Wettbonus für Neukunden bis zu 100€
  • Ausbaufähiger Kunden Support

FAQ – Alles wichtige kompakt

Bei betfair bekommst Du zum Start einen 100% Bonus von bis zu 100€. Es handelt sich dabei allerdings nicht um einen klassischen Wettbonus für Neukunden, denn der Bonus wird in 5 Gratiswetten ausgeschüttet, die einzeln freigespielt werden müssen. Wie das funktioniert, erfährst Du im entsprechenden Abschnitt dieses Artikels.
Nein, bei betfair musst Du keinen Bonus Code eingeben, um an der Neukundenaktion teilzunehmen. Die einzelnen Gratiswetten schreibt der Bookie automatisch gut, sobald die dafür notwendigen Bedingungen erfüllt worden sind.
Der Neukundenbonus dient in erster Linie dazu, eine solide Bankroll aufzubauen, mit der man auch ein paar verlorene Wettscheine in Serie verdaut. Es hilft, dass Extra-Guthaben als hart verdientes Geld zu betrachten, um den disziplinierten Umgang mit dem kassierten Wettbonus zu erleichtern.
Nein, betfair erhebt keine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent auf jeden Wettgewinn. Die Steuer war übrigens der Grund dafür, wieso sich der Bookie vor einigen Jahren als Wettbörse aus Deutschland zurückzog. Nun ist betfair als klassischer Wettanbieter zurück und erhebt keien Wettsteuer
Ja, betfair ist schon was länger im Geschäft, bezieht mehrere Wettlizenzen aus Europa und ist an der Börse notiert. Zudem ist der Bookie bisher durch verschiedene Partnerschaften mit Clubs wie Bayer 04 Leverkusen, Manchester United oder dem FC Barcelona in Erscheinung getreten.
Ja, betfair bietet verschiedene Bonus-Aktionen an, die auch für Bestandskunden interessant sind. Besonders lukrativ sind diese zwar nicht, lohnen können sie sich aber trotzdem. Weitere Infos zu den einzelnen Boni findest Du in diesem Artikel oder auf der Website von betfair.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100,00 €